Zum gutgläubigen Erwerb von Geschäftsanteilen einer GmbH

Zum gutgläubigen Erwerb von Geschäftsanteilen einer GmbH


14,99 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Philipp Scheibenpflug

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Abhandlung behandelt den gutgläubigen Erwerb von GmbH-Geschäftsanteilen (§ 16 III GmbHG). Die Norm wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG)1 neu in das Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG) eingeführt. Dabei wird zunächst eine dogmatische Einordnung des § 16 III GmbHG vorgenommen und der rechtspolitische Sinn und Zweck der Regelung aufgezeigt. Daraufhin werden die einzelnen Tatbestandsmerkmale des § 16 III GmbHG behandelt, die in der Literatur bemängelten Schwächen vorgestellt und geprüft, ob der gutgläubige Erwerb von GmbH-Geschäftsanteilen mit dem Eigentumsgrundrecht (Art. 14 GG) vereinbar ist.


Tags: Recht, Handelsrecht, Wirtschaftsrecht


Taschenbuch - 9783640961870
Auflage: 3. Auflage
Verlag: GRIN Publishing
Ersterscheinung: Juli 2011
ISBN-13: 9783640961870
Größe: 211 mm x 146 mm x 2 mm
Gewicht: 60 Gramm
32 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.