Zeitschriften und Medienunterhaltung: Zur Evolution von Medien und Gesellschaft in systemfunktionaler Perspektive

Zeitschriften und Medienunterhaltung: Zur Evolution von Medien und Gesellschaft in systemfunktionaler Perspektive

von Axel Kuhn
Taschenbuch - 9783658202101
59,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Axel Kuhn de- und rekonstruiert die bisherige Forschung zu Zeitschriften und Medienunterhaltung und entwickelt einen interdisziplinär-integrativen soziokulturellen Rahmen für weitere Erkenntnisse. Hierzu bestimmt er Zeitschriften historisch als sich evolutionär entwickelnde Formen des Mediensystems, die einen Beitrag zur Stabilisierung der modernen Gesellschaft leisten, sowie Medienunterhaltung als deren funktionales Prinzip. Dabei weist er nach, dass Medienunterhaltung entgegen der Meinung kultureller Eliten weder trivial noch nutzlos ist, sondern die zunehmende Komplexität lebensweltlicher Möglichkeiten und sozialer Strukturen verarbeitet. Sie wird dabei als Erfolgsmedium und Programm des Mediensystems bestimmt, anhand der historisch parallelen Entwicklung der Zeitschrift veranschaulicht und in ihrer Funktion der wechselseitigen Transformation des Mediensystems und der Gesellschaft verortet.

Details

Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
Ersterscheinung November 2017
Maße 217 mm x 147 mm x 30 mm
Gewicht 649 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783658202101
Auflage 1. Aufl. 2018
Seiten 500

Schlagwörter