Wirkungen der Grundrechtecharta am Beispiel der Medienfreiheit

Wirkungen der Grundrechtecharta am Beispiel der Medienfreiheit

von Ralf Erdhütter
Taschenbuch - 9783638660075
9,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 14 Punkte, Universität Leipzig (Institut für Rundfunkrecht), 37 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gestaltung des Grundrechtsschutzes im europäischen Mehrebenensystem befindet sich in einer entscheidenden Phase. Neben der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) und den mitgliedstaatlichen Gewährleistungen sowie den aus diesen zusammen mit der EMRK entwickelten allgemeinen Rechtsgrundsätzen tritt mit der Charta der Grundrechte der Europäischen Union (GRC) eine weitere Grundrechtsquelle. Die vorliegende Arbeit befasst sich in Teil 1 mit den allgemeinen Bestimmungen und Auswirkungen der GRC. Im Teil 2 werden die dargestellten Strukturen und Wechselwirkungen am Beispiel der Medienfreiheit des Art. 11 Abs. 2 GRC beleuchtet.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Juli 2007
Maße 211 mm x 146 mm x 7 mm
Gewicht 79 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638660075
Auflage 1. Auflage
Seiten 44

Schlagwörter