✍️ 🧑‍🦱 💚 Autor:innen verdienen bei uns doppelt. Dank euch haben sie so schon 93.953 € mehr verdient. → Mehr erfahren 💪 📚 🙏

Was am Ende übrig bleibt

Was am Ende übrig bleibt

von Katharina Lukas
Softcover - 9789463676939
11,90 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar in 6 Tagen.
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Katharina Lukas¿ Tagebuch ist ein berührender Einblick in den Alltag und die Gefühlswelt von pflegenden Angehörigen.

Viele Jahre lang fährt die Autorin jedes Wochenende zurück in das Dorf ihrer Kindheit, um ihren ans Bett gefesselten Vater und ihre verwirrte Großmutter zu versorgen. Der eine wütend im aussichtslosen Kampf um seine Selbstbestimmung, die andere unermüdlich suchend in einer Welt, zu der niemand sonst Zugang hat.

Zwischen Essen kochen und Wäsche waschen erinnert sie sich an ihre Kindheit in den engherzigen 1960er Jahren und schreibt die Erinnerungen ihres Vaters auf, der nach dem Krieg als Flüchtlingskind in das Dorf kam.

Ihre Notizen am Pflegebett erzählen von der psychischen Belastung und der Überforderung durch plötzlich hilflos gewordene Alte. Und von der Zerrissenheit der Angehörigen zwischen Beruf und Pflege, zwischen Hingabe, Wut und Schuldgefühlen.

Die Autorin ist Journalistin und lebt mit ihrem Mann in München.

Profil auf der Autorenwelt

Details

Verlag vonjournalisten.de
Ersterscheinung Juli 2018
Maße 19 cm x 12 cm x 2 cm
Gewicht 305 Gramm
Format Softcover
ISBN-13 9789463676939
Auflage 1
Seiten 284