Vorsicht vor Vitaminen

Vorsicht vor Vitaminen

von Olaf Czitrich
Taschenbuch - 9783638658362
13,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, , 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vorsicht vor Vitaminen Vitaminpräparate, Nahrungsergänzungsmittel und künstlich mit Vitaminen angereicherte Produkte erfreuen sich seit Jahren einer wachsenden Beliebtheit. Vitamine sollen das Altern verzögern, das Wohlbefinden steigern und Krankheiten lindern oder vorbeugen. Die heutigen Ernährungsgewohnheiten und die industrialisierten Verfahren in der Lebensmittelerzeugung und Produktion legen bei vielen Menschen die Befürchtung nahe, dass die moderne Lebensweise zu einer Unterversorgung mit Vitaminen führen könnte. Die Angst vor den Folgen eines Vitaminmangels ließe sich unter diesem Aspekt dann nur noch doch den Verzehr von zum Teil hoch dosierten Vitamintabletten nehmen. Nach den Vorstellungen einer großen Anzahl von Verbrauchern haben Vitamine nahezu keine Nebenwirkungen, und können unbedenklich in Form von Pulver, Tabletten usw. aufgenommen werden. Doch hier lauern Irrtümer und Gefahren, denn nach Ansicht vieler Fachleute sind heutzutage überdosierungen häufiger als echte Mangelerscheinungen anzutreffen. Und diese überdosierungen haben es in sich. Sie können zu schweren Erkrankungen und sogar zum Tode führen, was bisher selten publiziert wurde. Die positiven Wirkungen der Vitamine, die zum Teil noch unbestätigt sind, finden hingegen eine weite Verbreitung. In dieser Arbeit werden die Risiken und Nebenwirkungen einer Vitaminüberdosierung, die bisher beobachtet und beschrieben wurden, übersichtlich dargestellt. Ferner wird beschrieben, warum ein Vitaminmangel bei ausgewogener Ernährung selten auftritt, und welche Vitamine zu welchen Anteilen in bestimmten Lebensmitteln vorkommen. Es wird erklärt, warum ein niedriger Vitaminspiegel im Blut eine Selbst-Schutzreaktion des Körpers sein kann, welcher aber oft von den Medizinern als Mangelerscheinung verkannt und daher falsch behandelt wurde. Des Weiteren werden einige der bisher bekannten Wechselwirkungen mit Medikamenten und die noch unbestätigten positiven Wirkungen der Vitamine aufgeführt.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Juli 2007
Maße 210 mm x 148 mm x 2 mm
Gewicht 60 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638658362
Auflage 1. Auflage
Seiten 32

Schlagwörter