Virtuelle Unternehmen: Eine Bewertung aus strategischer, organisatorischer und kultureller Perspektive

Virtuelle Unternehmen: Eine Bewertung aus strategischer, organisatorischer und kultureller Perspektive

von Andreas Myslisch
Taschenbuch - 9783838607801
38,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Das Ziel der vorliegenden Arbeit besteht darin, zu einer fundierten Bewertung des virtuellen Unternehmenskonzeptes aus strategischer, organisatorischer und kultureller Perspektive zu gelangen. Es geht darum festzustellen welche spezifischen Charakteristika die Virtuelle Unternehmung in Bezug auf die drei zu betrachtenden Perspektiven mit sich bringt und welche Vorteile bzw. Probleme hieraus resultieren, sowie ob es gelingt die verfolgten Ziele zu erreichen. Es soll schließlich herausgefunden werden, in welchem Maße sich das Konzept der virtuellen Unternehmung als brauchbare Lösung in Bezug auf die veränderten Rahmenbedingungen erweist oder gar generell ein erfolgreiches Unternehmenskonzept darstellt. Gang der Untersuchung: Das erste Kapitel dient(e) der Einordnung des zu untersuchenden Themas in übergeordnete Zusammenhänge, sowie der Darstellung von Zielsetzung und Vorgehensweise. Daran schließen sich im folgenden Kapitel einige notwendige grundlegende überlegungen über Virtuelle Unternehmen an. Darauf aufbauend werden Virtuelle Unternehmen in Kapitel drei aus der organisatorischen Perspektive, in Kapitel vier aus der strategischen Perspektive und in Kapitel fünf aus der kulturellen Perspektive eingehend und kritisch durchleuchtet. Eine Gesamtbewertung wird dann in Kapitel sechs vorgenommen, bevor die Arbeit mit einem kurzen Ausblick in Kapitel sieben endet. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung3 1.1Problemstellung3 1.2Zielsetzung3 1.3Technisches Vorgehen4 2.Basisüberlegungen zur Virtuellen Unternehmung4 2.1Begriffsbestimmung4 2.2Zielvorstellungen7 2.3Abgrenzung zu verwandten Konzepten8 3.Die organisatorische Perspektive9 3.1Allgemeines zum Organisationsbegriff9 3.2Die Organisation der Virtuellen Unternehmung10 3.2.1Aufbauorganisationale Aspekte10 3.2.1.1Stellenbildung10 3.2.1.2Leitungsprinzipien11 3.2.1.3Selbstorganisation12 3.2.1.4Autonomie13 3.2.1.5Teamorganisation / Projektorganisation14 3.2.2Ablauforganisationale Aspekte15 3.2.3Geschäftsprozeßorientierung17 3.2.4Virtuelle Unternehmen als Koordinationsform zwischen Markt und Hierarchie18 3.2.5Zwischenergebnis18 4.Die strategische Perspektive19 4.1Der Strategiebegriff19 4.2Die Strategie der Virtuellen Unternehmung20 4.2.1Unternehmensgesamtstrategie20 4.2.2Geschäftsfeldstrategie (Wettbewerbsstrategie)22 4.2.3Zwischenergebnis25 5.Die kulturelle Perspektive26 5.1Der Kulturbegriff26 5.2Die Kultur der Virtuellen [...]

Details

Verlag Diplom.de
Ersterscheinung April 1998
Maße 210 mm x 148 mm x 4 mm
Gewicht 100 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838607801
Auflage Nicht bekannt
Seiten 60

Schlagwörter