Unterrichtsstunde: Medienbetrachtung: Sprache in der Werbung

Unterrichtsstunde: Medienbetrachtung: Sprache in der Werbung


12,99 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Florian Meitza

Beschreibung

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Pädagogische Hochschule Karlsruhe (Institut für deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Tagesfachpraktikum WS 11/12, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Intention des Bildungsplans für das Fach Deutsch liegt in der "Welterfassung und Wirklichkeitsvermittlung"4 Der Umgang mit Medien, insbesondere der Werbung, bietet viel Potential für diese hohen Ziele, da dieser nur durch die subjektiven Wahrnehmungen und Reflektionen der Schüler und Schülerinnen gelingt. Oftmals bekannte Phraseologismen der Werbung laden ein, sich selbst der "sprachlichen und ästhetischen Bildung" zu befähigen. Der Unterrichtsgegenstand "Mittel und Ziele der Werbung reflektieren und bewerten" gehört zur "Lese und Medienkompetenz".5 Durch die "Reflexion über die Funktion sprachlicher Mittel, Grammatik und Wortschatz" in der Werbung wird die "Ausbildung des eigenen Sprachstils" gefördert. Um Medien "selbstverantwortlich" nutzen zu können müssen die Schüler und Schülerinnen "sich bewusst mit der Sprache und den Wirkungsweisen der Medien" kritisch auseinandersetzen. 6 Die "Kompetenz zur mündlichen Kommunikation" wird durch den Einsatz von Methodik (Dating Cards) zu "Sprechanlässen" und nebenbei durch soziale und personale Kompetenzen gefördert.7 [...] 4 Vgl. Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg (Hg.) (2004):Bildungsplan Realschule 2004, S.48 . 5 Vgl.: ebd, S.49. 6 Vgl.: ebd, S.49.


Tags: Schule, Lernen, Lektüren, Interpretationen, Lektürehilfen, Deutsch


Taschenbuch - 9783656177517
Auflage: 1. Auflage
Verlag: GRIN Publishing
Ersterscheinung: April 2012
ISBN-13: 9783656177517
Größe: 211 mm x 146 mm x 7 mm
Gewicht: 74 Gramm
40 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.