💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Tabletklassen und deren Auswirkungen auf Kommunikation und Lernerfolg. Bewertungskriterien computervermittelter Kommunikation im Weblog "Herr Larbig"

Tabletklassen und deren Auswirkungen auf Kommunikation und Lernerfolg. Bewertungskriterien computervermittelter Kommunikation im Weblog "Herr Larbig"

von Nora Schrader
Taschenbuch - 9783668230101
14,99 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit thematisiert die Kriterien computervermittelter Kommunikation in dem Weblog "Herr Larbig" und analysiert deren Auswirkungen auf die virtuelle Kommunikation und die Lernerfolge der Bloggerinnen und Blogger. Die Thematisierung von Kommunikation nimmt in der Wissenschaft einen großen Stellenwert ein. Der Terminus kann mithilfe unterschiedlicher Definitionen erklärt und unter anderem als eine soziale Interaktion zwischen Lebewesen bezeichnet werden. Zudem kann Kommunikation mithilfe elektronischer Medien erfolgen; hierbei handelt es sich um eine computervermittelte Kommunikation. Dementsprechend wurden mit dem zunehmenden technischen Fortschritt bereits vorhandene Erklärungen und Kommunikationsmodelle erweitert oder neu beschrieben. Soziale Netzwerke wie beispielweise Facebook und Twitter haben in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung im privaten Nutzungsbereich gewonnen. Allein in Deutschland stieg die Anzahl der Internetnutzer von 15 Millionen im Jahr 2006 auf über 30 Millionen im Jahr 2015. Zu unterschiedlichen Themen haben sich virtuelle Gruppen gebildet, die in einem permanenten Informationsaustausch stehen können. Ebenfalls gibt es mittlerweile ebenfalls eine große Anzahl an Webseiten mit entsprechenden wissenschaftlichen Beiträgen, auch als Weblogs bezeichnet. Letzteres "ist ein Kunstwort, das sich aus den Komponenten Web und Logbuch zusammensetzt". Autoren können einzelne Personen oder Gruppen sein, die über verschiedene Themengebiete kommunizieren. Bislang gibt es wenig empirische Studien zu den Kriterien und Auswirkungen computervermittelter Kommunikation in Weblogs.

Details

Verlag GRIN Verlag
Ersterscheinung August 2016
Maße 211 mm x 151 mm x 6 mm
Gewicht 64 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783668230101
Auflage 1. Auflage
Seiten 32

Schlagwörter