"Storytellings" im Englischunterricht einer dritten Klasse anhand des Kinderbuches "What's the time, Grandma Wolf?"

"Storytellings" im Englischunterricht einer dritten Klasse anhand des Kinderbuches "What's the time, Grandma Wolf?"

von Silke Iwan
Taschenbuch - 9783638717861
37,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, , 45 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Geschichten sind erfundene oder erlebte Situationen, die mündlich und / oder schriftlich erzählt werden. Sie spielen in unserem Leben eine große Rolle. Wir können anderen Menschen mitteilen, was wir erlebt haben, was uns glücklich oder traurig macht, worüber wir lachen, oder welche Gedanken und Vorstellungen uns beschäftigen. Dadurch kann man mit anderen ins Gespräch kommen und sich austauschen. Die schriftliche Form von Geschichten ist vielfältig: Bilderbuch, Roman, Lyrik usw.
Die Kinder in der heutigen Zeit werden von frühster Kindheit an mit diversen visuell agierenden Medien konfrontiert (Fernsehen, Video, Computer etc.). Trotzdem oder gerade deshalb zeigen Grundschulkinder ein großes Interesse an Geschichten, die erzählt oder vorgelesen werden. Sie haben in der heutigen schnelllebigen und Medien gesteuerten Zeit ein großes Bedürfnis danach. Geschichten bieten einen Gegenpol zur visuellen Reizüberflutung der Kinder.
Nachdem ich im zweiten Kapitel der vorliegenden Arbeit der Frage nachgehe, welche Bedeutung Geschichten im frühen Fremdsprachenunterricht haben und welche Ziele damit verfolgt werden können, befasse ich mich im dritten Kapitel konkret mit dem Medium Bilderbuch, welches die Basis für meine Unterrichtseinheit darstellt. Hierbei erörtere ich unter anderem, welche Prinzipien im Umgang mit Bilderbüchern beachtet werden müssen, und welche Kinderbücher sich für den Einsatz in der Grundschule eignen.
Der Einsatz von authentischen Bilderbüchern wird in den "Didaktisch-methodischen Empfehlungen für das Fremdsprachenlernen in der Grundschule" (1995) vorgegeben, wobei der Umgang mit diesen handlungsorientiert und mit viel Eigenaktivität der Schüler gestaltet werden soll. In Kapitel vier nenne ich verschiedene Möglichkeiten, eine Geschichte im Unterricht einzusetzen. Nachfolgend werden einige mögliche Aktivitäten zur Umsetzung der Geschichte erläutert.
Der theoretische Teil bildet die Grundlage für die Unterrichtseinheit. Diese wird im praktischen Teil dargestellt und beinhaltet drei ausführlich dargestellte und reflektierte Unterrichtsstunden, sowie eine Gesamtreflexion der durchgeführten Einheit.
Ziel der vorliegenden Arbeit ist es die Bedeutung der Methode "Storytelling" darzustellen, Möglichkeiten des Einsatzes und der Umsetzung von Geschichten im Englischunterricht der Grundschule aufzuzeigen, zu diskutieren und in einem dritten Schuljahr anhand eines Big Books zu erproben.

Details

Verlag GRIN Verlag
Ersterscheinung August 2007
Maße 208 mm x 147 mm x 13 mm
Gewicht 161 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638717861
Auflage 3. Auflage
Seiten 104

Schlagwörter