Scheidungskinder und ihre Perspektiven: Risiko und Chance für betroffene Kinder und Jugendliche

Scheidungskinder und ihre Perspektiven: Risiko und Chance für betroffene Kinder und Jugendliche


42,00 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Daniela Schulz

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Erhöht die elterliche Scheidung das Risiko der Entwicklung einer Verhaltens­störung bei Kindern und Jugendlichen? Dies ist eine Frage, die angesichts stei­gender Scheidungszahlen offensichtlich im Raum steht. Neben Risikofaktoren, die die elterliche Scheidung für Kinder und Jugendliche beinhaltet, werden Schutzfaktoren analysiert, die betroffene Kinder vor negativen Auswirkungen einer Trennung der Eltern bewahren können. Die Perspektiven für Scheidungs­kinder sind demnach nicht so negativ, wie im Allgemeinen angenommen; vielmehr kann die elterliche Scheidung durchaus eine "reinigende Wirkung" er­zielen, wenn geeignete Bewältigungsstrategien zur Verfügung stehen. Das Buch richtet sich aufgrund der fachlichen Darstellung nicht nur an (Sozial-) Pä­da­goginnen und (Sozial-) Pädagogen und ähnliche Berufsgruppen, die im Bereich der Familienhilfe tätig sind, sondern soll durchaus auch betroffenen Eltern Wege und Hilfen aufzeichnen, Schwierigkeiten ihrer Kinder zu ver­stehen und somit die Entwicklung dieser auch nach der Scheidung positiv zu beeinflussen.


Tags: Pädagogik, Sonderpädagogik


Taschenbuch - 9783639404906
Verlag: AV Akademikerverlag
Ersterscheinung: Mai 2012
ISBN-13: 9783639404906
Größe: 221 mm x 149 mm x 12 mm
Gewicht: 149 Gramm
88 Seiten