Säuglingsfürsorge zwischen sozialer Hygiene und Eugenik: Das Beispiel Berlins im Kaiserreich und in der Weimarer Republik

Säuglingsfürsorge zwischen sozialer Hygiene und Eugenik: Das Beispiel Berlins im Kaiserreich und in der Weimarer Republik


149,95 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Sigrid Stöckel

Beschreibung

Die "Historische Kommission zu Berlin" betreibt die Erforschung der Landesgeschichte und der Historischen Landeskunde Berlin-Brandenburgs bzw. Brandenburg-Preußens in Form von wissenschaftlichen Untersuchungen, Vorträgen, Tagungen und Veröffentlichungen sowie durch Serviceleistungen. Dabei kooperiert die Kommission auch mit anderen Institutionen und begleitet wissenschaftliche und praktische Vorhaben von allgemeinem öffentlichen Interesse. In der Schriftenreihe werden die Ergebnisse der einzelnen wissenschaftlichen Projekte der Kommission veröffentlicht.


Tags: Geschichte, Regionalgeschichte, Ländergeschichte


Hardcover - 9783110145397
Auflage: Reprint 2010
Verlag: De Gruyter
Ersterscheinung: Juli 1996
ISBN-13: 9783110145397
Größe: 230 mm x 155 mm x 37 mm
Gewicht: 918 Gramm
464 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.