SAP Business Information Warehouse als neue Dimension des Informationsmanagements: Theoretische Grundlagen und praktische Ausführungen an der SAP R/3-Beispielapplikation Konstenstellenrechnung

SAP Business Information Warehouse als neue Dimension des Informationsmanagements: Theoretische Grundlagen und praktische Ausführungen an der SAP R/3-Beispielapplikation Konstenstellenrechnung

von Sven Mader
Taschenbuch - 9783838628462
48,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltsangabe:Einleitung: Globalisierung und rasche Marktveränderungen zwingen die Unternehmen, die Qualität und Quantität ihrer Informationen zu erhöhen. Um heute betriebliche Entscheidungen fällen zu können, muss ständig ein aktuelles Bild vom Unternehmen verfügbar sein. Dies ist die Hauptaufgabe eines Business Information Warehouse. Das Business Information Warehouse stellt Daten zur Leitungsunterstützung des Managements bereit. Für die Anwender steht an erster Stelle eine einfache Benutzerführung, verbunden mit einem Informationsangebot, das verlässliche Rückschlüsse auf die betriebswirtschaftliche Situation und die jeweiligen Marktgegebenheiten zulässt. In dieser Diplomarbeit soll die Informationsbereitstellung mit Hilfe des integrierten Berichtswesens dargestellt werden. Dabei werden nicht nur die theoretischen Grundlagen beleuchtet, sondern auch anhand mehrerer praktischer Beispiele die Arbeitsweise des Business Information Warehouse genauer belegt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: I.Die Grundlagen eines Data Warehouse 1Einführung in die Thematik2 1.1Gründe für den Einsatz eines Data Warehouse2 1.2Allgemein4 1.3Geschichtliche Entwicklung7 1.4Betriebswirtschaftliche Entwicklung9 1.5Anforderung an ein Data Warehouse10 2.Der Aufbau eines Data Warehouse12 2.1Hardware12 2.1.1Parallelverarbeitung12 2.1.2Die Laufwerkstechnologie RAID14 2.2Softwarekomponenten und Prozesse eines Data Warehouse15 2.2.1Datenbanksysteme16 2.2.2Prozesse in einem Data Warehouse17 2.2.3Verwaltungswerkzeuge für das System und die Data Warehouse-Prozesse18 2.2.4Front-End-Werkzeuge21 2.2.5Parallelverarbeitung21 2.3Data Marts22 2.4Sicherheit24 2.5Daten27 2.5.1Anforderungen an die Daten29 2.5.2Interne Daten31 2.5.3Externe Daten32 2.5.4Unstrukturierte Daten34 2.5.5Metadaten34 3.Erstellung und Modellierung37 3.1Vorüberlegungen beim Erstellen eines Data Warehouse37 3.2Lebenszyklus38 3.2.1Eigenerstellung39 3.2.2Nutzung von Werkzeugen von Drittanbietern40 3.2.3Phasen der Lebenszyklen40 3.2.4Erstellung eines Data Warehouse mit Hilfe eines Projektes45 3.3Datenmodellierung47 3.4Erstellung von Data Marts51 3.5Optimierung53 4.Arbeitsweise eines Data Warehouse59 4.1Einführung in die Technik der Entscheidungsfindung59 4.2Datenzugriff61 4.3Navigationsmöglichkeiten63 4.4Analyseverfahren65 4.4.1Data Mining65 4.4.2Online Analytical Processing70 5.Betrieb des Data Warehouse in der Praxis73 5.1Organisation73 5.2Visionen über die zukünftige [...]

Details

Verlag Diplom.de
Ersterscheinung November 2000
Maße 210 mm x 148 mm x 16 mm
Gewicht 358 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838628462
Auflage Nicht bekannt
Seiten 244

Schlagwörter