Raymond B. Cattell

Raymond B. Cattell

von Stefanie Liebig
Taschenbuch - 9783638679862
8,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: bestanden, Universität Potsdam (Institut für Psychologie), Veranstaltung: Persönlichkeitstheorien, Sprache: Deutsch, Abstract: 1905 wurde Raymond B. Cattell als der zweiter von drei Söhnen in England in Devonshire geboren. In den zwanziger Jahren studierte er an der Universität zu London Chemie und beendete dieses Studium 1924 erfolgreich. Anschließend wandte er sich jedoch dem Bereich der Psychologie zu und erhielt 1929 auch den Doktortitel für dieses Fach. Im Laufe seines wissenschaftlichen Werdegangs veröffentlichte er eine Vielzahl von Büchern und über 400 schriftliche Beiträge in Sammelwerken und fachspezifischen Zeitschriften. Auch eine große Anzahl psychologischer Tests sind Cattells Schaffen und Forschen zu verdanken. Diese Arbeit setzt sich mit dem Schaffen Raymond B. Cattells auseinander, der sich mit der Erforschung der Persönlichkeit beschäftigte. Das Konzept der Persönlichkeitswesenszüge insgesamt und Cattells überlegungen zu den Faktoren der Persönlichkeit im Speziellen finden hierbei Beachtung. Somit soll ein kleiner Einblick in einen Bereich der Persönlichkeitspsychologie geschaffen werden. Als Quellen liegen bekannte Studienbücher vor, von denen der überwiegende Teil umfassende überblickswerke zum Bereich der Differentiellen Psychologie und Persönlichkeitspsychologie sind. Ein Buch von Cattell selbst beschreibt genauer seine empirische Erforschung der Persönlichkeit. Im Anschluss an die Einleitung findet sich ein Kapitel zu Cattells Leben. Im Hauptteil der Arbeit wird das Konzept der Persönlichkeitswesenszüge näher erläutert, wobei Cattells Theorie vergleichend zu der von Allport und Eysenck dargestellt wird. Eine eingehendere Betrachtung werden im Anschluss daran von Cattell aufgelistete verschiedene Persönlichkeitsfaktoren und Wesenszüge finden.

Details

Verlag GRIN Verlag
Ersterscheinung Juli 2007
Maße 215 mm x 159 mm x 2 mm
Gewicht 55 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638679862
Auflage 2. Auflage
Seiten 28

Schlagwörter