Potentiale und Grenzen von Smart Metering: Empirische Wirkungsanalyse eines Feldtests mit privaten Haushalten

Potentiale und Grenzen von Smart Metering: Empirische Wirkungsanalyse eines Feldtests mit privaten Haushalten

von Christopher Meinecke
Taschenbuch - 9783658160630
49,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Christopher Meinecke setzt sich mit der Frage auseinander, inwieweit private Haushalte in einem von erneuerbaren Energiequellen getragenen digitalen Stromnetz (Smart Grid) adaptive Stromverbraucher sein können. Basierend auf einem einjährigen Feldtest mit mehr als 650 Privathaushalten untersucht er unter Anwendung multivariater statistischer Längsschnittverfahren, welche Wirkung Smart Meter-basierte Feedback-Systeme und variable Tarif-Modelle auf ihren Stromverbrauch haben. Darüber hinaus werden die politischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des noch ausstehenden Rollouts von Smart Metern in Deutschland beleuchtet.

Details

Verlag Betriebswirt.-Vlg Gabler
Ersterscheinung November 2016
Maße 213 mm x 151 mm x 22 mm
Gewicht 453 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783658160630
Auflage Nicht bekannt
Seiten 316

Schlagwörter