Personalauswahl im internationalen Projektmanagement

Personalauswahl im internationalen Projektmanagement

von Doris Demartin
Taschenbuch - 9783838651842
58,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Die Diplomarbeit mit dem Titel ¿Personalauswahl im internationalen Projektmanagement¿ beschreibt in einem theoretischen Teil Grundzüge des Projektmanagements, im besonderen die Tätigkeitsbereiche des Projektleiters und des Projektteams. Aufbauend darauf werden Aufgaben und die Bedeutung des Personalmarketings erläutert, um einen Einblick in die Problematik der Personalauswahl im internationalen Projektmanagement geben zu können. Ein weiterer Abschnitt des theoretischen Teils behandelt Erwartungen und Motive der Bewerber, welche im internationalen Projektmanagement tätig sein möchten. Dabei werden auch psychologische Aspekte miteinbezogen. Von Seiten der Unternehmen werden Anforderungsprofile erstellt, um ein erfolgreiches Arbeiten im Ausland zu gewährleisten. In diesem Kapitel wird somit der Frage nachgegangen, welchen Anforderungen Mitarbeiter im internationalen Projektmanagement entsprechen müssen. Nach einem kurzen Exkurs über Bewerbungsverfahren via Internet, werden einige Verfahren zur Personalauswahl dargestellt, z.B. Vorstellungsgespräche, Fragebögen und psychologische Tests oder Assessment Centers. Ein abschließendes Kapitel über Vorbereitungen auf den Auslandseinsatz soll die Wichtigkeit einer genauen Personalauswahl nochmals demonstrieren. Der zweite Teil der vorliegenden Diplomarbeit ist eine empirische Untersuchung, welche mit Mitarbeiten des VA TECH Konzerns, insbesondere der VAI und der MCE durchgeführt wurde. Dabei wurden einerseits Personalverantwortliche und andererseits Mitarbeiter, welche internationale Projekte betreuen, mit Hilfe eines Fragebogens persönlich interviewt. Die Daten wurden im EXCEL-Programm ausgewertet und einander gegenübergestellt, um zu erkennen, in welchen Punkten Personalverantwortliche und Mitarbeiter übereinstimmen und in welchen nicht. Die Fragestellungen wurden auf die Themengebiete des theoretischen Teils abgestimmt. Somit ergaben sich aus der Perspektive der Personalverantwortlichen Fragestellungen aus den Bereichen (a) Anforderungen an im Ausland tätige Projektmanager, (b) Verfahren für die Auswahl geeigneter Mitarbeiter und (c) Konsequenzen persönlicher Veränderungen für den Personalbereich. Die Mitarbeiter wurden zu Themengebieten wie beispielsweise (a) Motive und Erwartungen an einen beruflichen Auslandseinsatz, (b) Anforderungen an Projektmanager für deren Tätigkeit im Ausland und (c) emotionale Reaktionen bzw. persönliche Veränderungen befragt. In die [...]

Details

Verlag Diplom.de
Ersterscheinung März 2002
Maße 210 mm x 148 mm x 11 mm
Gewicht 234 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838651842
Auflage Nicht bekannt
Seiten 156

Schlagwörter