Ousia und Eudaimonia: Die Verflechtung von Metaphysik und Ethik bei Aristoteles

Ousia und Eudaimonia: Die Verflechtung von Metaphysik und Ethik bei Aristoteles

von Wolfgang Schneider
Hardcover - 9783110169010
149,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Das Buch stellt einen Meilenstein in der Aristoteles-Forschung dar, der mit einigen traditionellen Interpretationen der aristotelischen Philosophie radikal bricht.An dem Fundamentalbegriff der Metaphysik, ousia (Sein, Wesen, "Seiendheit"), auf der einen, und dem Fundamentalbegriff der Ethik, eudaimonia (Glück, Glückseligkeit), auf der anderen Seite werden grundlegende Zusammenhänge zwischen der theoretischen und der praktischen Philosophie des Aristoteles dargestellt. Der Autor kommt dabei zu völlig neuen und interessanten Erkenntnissen über die Strukturen des aristotelischen Denkens. Dieses Werk bereichert die Aristoteles-Forschung, die Philosophie des Geistes und die Ethik.

Details

Verlag De Gruyter
Ersterscheinung Januar 2001
Maße 230 mm x 155 mm x 24 mm
Gewicht 675 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783110169010
Auflage Reprint 2013
Seiten 352

Schlagwörter