Orthografische Korrektur im Fachunterricht: Untersuchung zweier Leistungskontrollen eines Schülers mit Migrationshintergrund in den Fächern Mensch-Natur-Technik und Biologie

Orthografische Korrektur im Fachunterricht: Untersuchung zweier Leistungskontrollen eines Schülers mit Migrationshintergrund in den Fächern Mensch-Natur-Technik und Biologie

von Doreen Maniura
Taschenbuch - 9783656574453
13,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Auslandsgermanistik), Veranstaltung: Deutsch als Zweitsprache in Schule und Beruf, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach der Sichtung des vom Schüler erhaltenen Materials tat sich die Frage auf, ob es etwas wie eine Struktur bei der orthographischen Korrektur der Facharbeiten des Schülers durch die Lehrer gibt. Diese Fragestellung wurde zum Fokus der Hausarbeitsausarbeitungen. Ziel ist es, sich der Antwort auf die Frage, ob es zu orthographischen Korrekturen kam und ob es, sollte es so sein, erkennbare Muster dieser Korrekturen gibt, nach denen die einzelnen Lehrern korrigieren, anzunähern. Genauer werden dazu zwei Tests des nicht-muttersprachlichen Schülers beleuchtet. Diese Arbeit darf an keiner Stelle als unerschütterliche Aufklärung über das allgemeine Korrekturverhalten der Lehrer verstanden werden, da es ihr durch das Fehlen diverser Hintergrundinformationen und der geringen Anzahl an Untersuchungsexemplaren an Objektivität mangelt. Demgemäß kann final auch das Nicht-Vorhandensein oder Vorhandensein steter Korrekturmuster lediglich vermutet werden, da es keine Vergleichsarbeiten von den Lehrkörpern gibt und alle Ergebnisse lediglich auf die anhängenden Leistungskontrollen bezogen sind.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Januar 2014
Maße 210 mm x 148 mm x 3 mm
Gewicht 72 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783656574453
Auflage 1. Auflage
Seiten 40

Schlagwörter