Ökonomie 4.0: Warum wir eine neue ökonomische Theorie brauchen

Ökonomie 4.0: Warum wir eine neue ökonomische Theorie brauchen

von Vinzenz von Holle
Taschenbuch - 9783658191092
17,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

In diesem Buch wird erläutert, warum aktuelle theoretische Modelle der Wirtschaftswissenschaften in der Praxis scheitern (müssen) und von welchen Annahmen stattdessen ausgegangen werden sollte.In den ökonomischen Theorien wird vom rational denkenden und rational handelnden Menschen, dem Homo Oeconomicus, ausgegangen. Dabei wird von vornherein festgelegt, was rationales Handeln ist - ohne die Umstände des Handelns zu berücksichtigen. In der Praxis jedoch entscheidet und handelt der Mensch belegbar nicht immer "rational" nach der vorgegebenen Definition, sondern meistens emotional und immer im Kontext der Umstände. Der Autor belegt diesen Widerspruch anhand von Beispielen und gibt auch Handlungsempfehlungen, um ökonomische Krisen zu verhindern.

Details

Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
Ersterscheinung November 2017
Maße 193 mm x 126 mm x 20 mm
Gewicht 244 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783658191092
Auflage 1. Aufl. 2018
Seiten 236

Schlagwörter