Neue Informations- und Kommunikationstechnologien in der Ernährungsindustrie und im Lebensmittelhandel

Neue Informations- und Kommunikationstechnologien in der Ernährungsindustrie und im Lebensmittelhandel

von Brigitte Schmid
Taschenbuch - 9783838633312
38,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Neue Informations- und Kommunikationstechnologien (IuK-Technologien) durchdringen in zunehmendem Maß alle Bereiche des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens. Erhebliche Leistungssteigerungen der Technologien in Verbindung mit einem raschen Preisverfall tragen zu dieser Entwicklung bei. Zunehmende Globalisierung auf Beschaffungs- und Absatzmärkten und die Entwicklung vom Verkäufer- zum Käufermarkt haben den Wettbewerbsdruck auf Lebensmittelmärkten verschärft. Kürzere Produktlebenszyklen bei größerer Produktvielfalt, die Reduzierung von Entwicklungs-, Durchlauf- und Lieferzeiten, gesteigerte Produktqualität; sowie erhöhte Innovationsfähigkeit und Kundenorientierung werden heute als Anforderungen im Wettbewerb genannt (Ifo Institut 1997, S. 16). Unternehmen sind in zunehmendem Maß dem Druck ausgesetzt, bisherige Organisationsstrukturen den veränderten Rahmenbedingungen anzupassen. Neue Informations- und Kommunikationstechnologien bieten vielfältige Unterstützungspotentiale für Rationalisierung und Umstrukturierung. Erhebliche Rationalisierungswirkungen können sich bereits ergeben, wenn sich der Technologieeinsatz auf den unternehmensinternen Bereich beschränkt. Weitaus größere Potentiale liegen jedoch an den Schnittstellen zwischen Unternehmen der Lebensmittelindustrie und des Handels. Eine unternehmensübergreifende Vernetzung kann erhebliche organisatorische Anpassungen nach sich ziehen. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, zu untersuchen, welche Veränderungen sich im unternehmensinternen sowie im überbetrieblichen Bereich durch den Technologieeinsatz ergeben können. Dabei werden Einsatzmöglichkeiten der IuK-Technologien betrachtet, die eine hohe Relevanz im Absatzkanal für Lebensmittel aufweisen und bereits heute eine breite Anwendung finden. Konkret ergeben sich dabei die folgenden Fragen: - Wie verändert sich die Marktstruktur auf Lebensmittelmärkten durch den Einsatz neuer IuK-Technologien? - Wie verändern sich vertikale Kooperationsbeziehungen zwischen Unternehmen der Lebensmittelindustrie und des Handels? - Welche unternehmensinternen Auswirkungen hat der Technologieeinsatz? Gang der Untersuchung: Die Arbeit gliedert sich in vier Hauptabschnitte. Zur Einordnung des Untersuchungsgegenstandes in einen Gesamtrahmen wird in Kapitel I zunächst die historische Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologien beschrieben. Anschließend wird die Transaktionskostentheorie als theoretischer [...]

Details

Verlag Diplom.de
Ersterscheinung Mai 2001
Maße 210 mm x 148 mm x 6 mm
Gewicht 150 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838633312
Auflage Nicht bekannt
Seiten 96

Schlagwörter