Neue Formen der Interaktion in der Arbeitswelt

Neue Formen der Interaktion in der Arbeitswelt

von Andrea Kleinau
Taschenbuch - 9783638682695
8,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Kommunikationspsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: "Ich entspringe durch den anderen und er durch mich. Wir sind unser gegenseitiges Eigenverhalten. Das Wissen um den anderen ist also mein Ge-Wissen" ( aus: Einführung in den Konstruktivismus, 5. Aufl., Piper) Gerade im Bereich Personalentwicklung und Coaching wird nach neuen variablen Interaktionsformen gesucht, die zu den jeweiligen Inhalten passen, denn wir leben in einer Zeit der wirtschaftlichen Umstrukturierung und der Suche nach zeitgemäßen Sozialformen der Gesellschaft und wir sehnen uns nach Sicherheit, nach Ritualen, etwas das uns hinter all dieser rasanten Entwicklung, der scheinbaren Entwurzelung, Halt gibt. Aber was bedeutet das: Halt und Stabilität und können wir dauerhaft umsetzen, nach was wir uns sehnen? Ich versuche, gerade in der Arbeitswelt, systemische Möglichkeiten zu diskutieren, um von der Hierarchie zum Holismus durch neue "alte" Formen des miteinander Denkens und Lernens, zu gelangen, zu neuen Formen der Interaktion.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung August 2007
Maße 209 mm x 150 mm x 2 mm
Gewicht 55 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638682695
Auflage 1. Auflage
Seiten 28

Schlagwörter