Nachleben des antiken Geistes im Abendland bis zum Beginn des Humanismus: eine Überschau

Nachleben des antiken Geistes im Abendland bis zum Beginn des Humanismus: eine Überschau


159,95 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Richard Newald

Beschreibung

Frontmatter -- DIE GRUNDLAGEN -- I. Die Antike als geistiges Erlebnis - Bewegende Kräfte - Kairos - Terminologie - Renaissancebegriff - Humanismus - Auftauchen neuer Ideale - Betrachtungsweisen -- II. Bedeutung von Übersetzungen - Kunstentwicklung - Anfänge der Dichtung - Bedeutung des Griechentums - Überblick über das dichterische Schaffen - Das klassische Griechentum als erste Stufe des Altertums - Paideia und römische Humanitas - Römische Dichtung als zweite Stufe - Das Erbe des klassischen Altertums -- III. Die Spätantike als dritte Stufe des Altertums - Synkretismus - Verschmelzende und starre Haltung - Schicksal der klassischen Kultur - Mittel ihrer Erhaltung: Auctores, Exempla, Allegorie - Die spätantike Stadtkultur und ihre Auflösung -- IV. Umfang und Schicksal des antiken Erbes - Kräfte, die seine Wirkung bestimmen - Wandel der Auffassungen und Deutungen - Schwieriges Erfassen geschichtlicher Erscheinungen und Vorgänge - Ordnungen - Periodisierung -- V. Das Verhältnis der Menschen zum antiken Erbe - Mittelalter, Wiedergeburt und Wiedergewinnung in ihrem Verhalten gegenüber den drei Stufen der Antike als Grundriß und Gliederung dieses Buches - Ihre geistigen Haltungen - Andere Gliederungsmöglichkeiten -- I VERMITTLUNG -- 1. Das Ende des Altertums -- 2. Die geistige Welt der Spätantike -- 3. Antike und Christentum -- 4. Wahrung der Einheit -- 5. Auseinandersetzungen -- 6. Die Erhaltung des Erbes -- 7. Wege des griechischen Geistes -- 8. Imperium Romanum -- 9. Die erste Renaissance -- 10. Schola -- 11. Feindschaft und Ferne -- 12. Platon und Aristoteles -- 13. Festigung der gelehrten Überlieferung -- 14. Übergänge und Brücken -- 15. Wandlung im Zeichen des Aristoteles und seiner Logik -- 16. Summa -- 17. Rhetorik und Dichtung -- 18. Kunstprosa und Stoffe -- 19. Höhe der Dichtung -- 20. Ausklang des Mittelalters -- II WIEDERGEBURT -- 1. Renatae litterae -- 2. Vater einer neuen Zeit -- 3. Die Bewegung der Handschriften -- 4. Die antiken Götter und die Kunst -- Namenregister -- Sach- und Ortsregister


Tags: Philosophie


Hardcover - 9783111230023
Auflage: Reprint 2010
Verlag: De Gruyter
Ersterscheinung: Januar 1960
ISBN-13: 9783111230023
Größe: 230 mm x 155 mm x 38 mm
Gewicht: 925 Gramm
468 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.