Moderne Brandschutzkonzepte für Stahl- und Verbundbauten

Moderne Brandschutzkonzepte für Stahl- und Verbundbauten

von Björn Scheffler
Taschenbuch - 9783838602066
38,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Die Diplomarbeit handelt vom Brandschutz nach der neuen, zukünftigen Euro-Norm Eurocode 3 für den Stahlbau (Verbundbau). Anfangs wird auf den gesetzlichen Hintergrund des Brandschutzes auf Basis der Landesbauordung eingegangen. Geschichtliches zum Brandschutz, einige Statistiken und mögliche Schutzmaßnahmen werden im folgenden vorgestellt. Die Feuerentwicklung, sowie verschiedene Brandschutzkonzepte werden anhand von Diagrammen erläutert. Die Einteilung der Gebäude in die unterschiedlichen Feuerwiderstandsklassen wird am Beispiel der Landesbauordnungen gezeigt. Verschiedene Möglichkeiten der Bauteilverkleidungen werden durch Zeichnungen und Prinzipskizzen hervorgehoben. Das zentrale Thema der Diplomarbeit ist die eigentliche Brandschutzberechung in der man, im Gegensatz zu der herkömmlichen Brandschutzbemessung nach DIN 4102 und DIN 18230, die Feuerwiderstandsdauer ausgewählter Bauteile, mit oder ohne, und in Abhängigkeit von der Brandschutzverkleidung, unter Annahme der Einheitstemperaturkurve bzw. der international gebräuchlichen ISO-Temperaturzeitkurve genau berechnen kann. Diese neue Methodik wird anhand von ausgewählten Beispielen erklärt und die Berechnungsabläufe für unterschiedliche Bauteile durch Flußdiagramme verdeutlicht. Abschließend wird eine vereinfachte Berechnungsmethode nach EKS No 89 des ECCS in Brüssel, September 1995, vorgestellt und die Bemessung ebenfalls durch Beispiele erläutert. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung1 2.Rechtliche Grundlagen2 2.1Bauaufsichtliche Bestimmungen3 2.1.1Allgemeine Anforderungen an bauliche Anlagen3 2.1.2Brandschutztechnische Anforderungen an bauliche Anlagen4 2.1.3Europäische brandschutztechnische Anforderungen an Bauwerke5 2.2übersicht der Grundsatzforderungen nach §3 und §17 und der Bauaufsichtlichen Brandschutzvorschriften6 3.Geschichtliches zum Brandschutz7 4.Gesamtbetrachtung des Brandschutzes9 4.1Verteilung der Todesfälle nach der Gebäudenutzung9 4.2Ursachen für Todesfälle in Gebäuden9 4.3Verteilung der Sachschäden9 4.4Zusammenfassung der Tabellen10 5.Schutzmaßnahmen11 5.1überblick über die Maßnahmen zum Brandschutz11 5.2Wirksame Personenschutzmaßnahmen11 5.3Maßnahmen zur Gewährleistung des Personen- und Sachschutzes13 6.Der Brand14 6.1Die Entwicklung eines natürlichen Brandes (Brandphasen)14 6.1.1Faktoren, die den Brandverlauf beeinflussen15 6.2Die Einheitstemperaturkurve [...]

Details

Verlag Diplom.de
Ersterscheinung August 1997
Maße 210 mm x 148 mm x 8 mm
Gewicht 189 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838602066
Auflage Nicht bekannt
Seiten 124

Schlagwörter