💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Migration: Die Arbeitsmigration im Blickfeld und die Hintergründe der Migration

Migration: Die Arbeitsmigration im Blickfeld und die Hintergründe der Migration

von Nicole Wegmann
Taschenbuch - 9783656523895
13,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
Auf meine Merkliste
  • Sofort lieferbar
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Sofort lieferbar
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,8, Hochschule Ravensburg-Weingarten, Veranstaltung: Einführung in die Politik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit den Ursachen,Formen und räumlichen Auswirkungen internationaler Arbeitsmigration. Die Arbeitsmigration, ehemals als zwischenzeitliche Chance verstanden, um schnell an Geld zu kommen, wandelte sich häufig in ein lebenslanges generationenübergreifendes Projekt. Die Geschichte der Arbeitsmigration begann im Nachkriegsdeutschland vor fast 50 Jahren und doch sind, nicht nur in den Medien,aber dort besonders deutlich, der Umgang mit dem Thema Migration allgemein und insbesondere mit den Folgen der Arbeitsmigration bis heute problematisch geblieben. Schon die Begriffe "Gastarbeiter", "Fremdarbeiter", "Wanderarbeiter" oder "Saisonarbeiter" sind auf dem Gebiet der Arbeitsmigration oftmals Verlegenheitsbezeichnungen für Menschen, die mit unterschiedlichsten Absichten und Aussichten nach Deutschland gekommen und oft längst zu "Einwanderern" geworden sind. Im folgenden soll es darum gehen, die Entwicklungen und Folgen der Arbeitsmigration auf zwei Ebenen zu beleuchten. Auf der geschichtlichen Ebene zeigt sich,daß die ursprüngliche Anwerbungspolitik von Gastarbeitern, die in erster Linie nach ökonomischen Gesichtspunkten gestaltet wurde, in der Folgezeit auch gesellschaftliche und soziale Entwicklungen mit sich brachte,die wiederum, oft umstrittene, politische Reaktionen hervorriefen. Auf der gesellschaftlichen Ebene wird gelegentlich ein direkter Zusammenhang zwischen (Arbeits-)Migration von Minderheiten und Fremdenfeindlichkeit als Reaktion der "einheimischen" Bevölkerung unterstellt. ... Durch die immer umfassendere Globalisierung der Welt werden Volkswirtschaften zunehmend enger verknüpft und gegenseitig integriert. ... am stärker werdenden Maß der gegenseitigen Durchdringung der Märkte durch Güterhandel, Kapitaltransfer und (nicht zuletzt) Arbeitskräfteaustausch.Das bedeutet Migration. ... Um einen Überblick über die verschiedenen Formen der Migration zu bekommen, werden diese in einem ersten Schritt dar- und ihre jeweiligen Besonderheiten herausgestellt. Hernach werden die zahlreichen,teilweise gegensätzlichen Auswirkungen der Migration einerseits auf die Zielländer und andererseits auf die Herkunftsländer untersucht. ... Welche Rolle spielt die geschichtliche Entwicklung dabei? Welche Auswirkungen hat die Arbeitskräftewanderung auf die sozioökonomische Entwicklung der Herkunftsregionen und auf die Aufnahmeländer? ...

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Oktober 2013
Maße 208 mm x 146 mm x 5 mm
Gewicht 68 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783656523895
Auflage 1. Auflage
Seiten 36

Schlagwörter