Melancholie in Mussets "La Confession d'un enfant du siècle"

Melancholie in Mussets "La Confession d'un enfant du siècle"

von Hanna M. Stoll
Taschenbuch - 9783638645577
9,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Romantisme - Romantik: Epoche / Epochenbegriff, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit "Melancholie in Mussets ,La Confession d'un enfant du siècle'" beschäftigt sich mit dem Thema der Melancholie und ihrer historischen Entwicklung seit der Antike. Zu den Melancholie-Symptomen, die direkt am Roman, und hier insbesondere an der Hauptperson Octave aufgezeigt werden, zählen nicht nur die psychischen und körperlichen Merkmale, sondern auch bestimmte Einstellungen, wie etwa gegenüber Frauen, der Natur oder dem Reisen.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Juli 2007
Maße 210 mm x 148 mm x 3 mm
Gewicht 72 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638645577
Auflage 1. Auflage
Seiten 40

Schlagwörter