💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Männer heute. Softies, Machos, Narzissten?: Über Verlust der Männlichkeit und Narzissmus im Film "Magnolia"

Männer heute. Softies, Machos, Narzissten?: Über Verlust der Männlichkeit und Narzissmus im Film "Magnolia"

von Manuel Kröger
Geheftet - 9783656524892
13,99 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Fakultät für Philosophie), Veranstaltung: Frau, stark, sucht wilden Mann, Sprache: Deutsch, Abstract: "Es ist bekannt, daß unsere Gesellschaft einen schier unerschöpflichen Nachschub an Jungen produziert, aber immer weniger Männer hervorzubringen scheint." Diese These stellt Robert Bly in seinem bekannten Buch "Eisenhans" auf. Was ist mit den Männern geschehen? Wo sind sie und was ist "Männlichkeit"? Was ist der "Wilde Mann"? Die vorliegende Hausarbeit möchte diese Fragen beantworten, aber auch noch folgende: was hat Narzissmus mit den heutigen Männern zu tun? Wie kann der Mann von heute bezeichnet werden: ist er ein Softie, Macho oder Narzisst? Anhand des Filmes "Magnolia" wird Philosophie betrieben und sich den Antworten auf die obigen Fragen genähert.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Oktober 2013
Maße 211 mm x 92 mm x 10 mm
Gewicht 37 Gramm
Format Geheftet
ISBN-13 9783656524892
Auflage 1. Auflage
Seiten 16

Schlagwörter