Literaturgeschichte. Heldensage und Heldendichtung. Religions- und Sittengeschichte. Recht und Gesellschaft

Literaturgeschichte. Heldensage und Heldendichtung. Religions- und Sittengeschichte. Recht und Gesellschaft

von Hans Kuhn
Hardcover - 9783110064070
179,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Frontmatter -- Inhalt -- III. Literaturgeschichte -- Besprechung von Borgfirdinga So¿gur, Hoensa-Póris saga, Gunnlaugs saga ormstungu, Bjarnar saga Hítdoelakappa, Heidarvíga saga, Gísls þáttr Illugasonar - Grettis saga Ásmundarsonar. Bandamanna saga, Odds þáttr Ófeigssonar -- Besprechung von Jan De Vries, Altnordische Literaturgeschichte, Band I -- Besprechung von Hermann Schneider, Eine Uredda -- Die alte nordische Dichtung -- Besprechung von Ivar Lindqvist, Die Urgestalt der Hávamál -- Besprechung von Walter Baetke, Über die Entstehung der Isländersagas -- Die Volksdichtung Islands -- IV. Heldensage Und Heldendichtung -- Kriemhilds Hort und Rache -- Brünhilds und Kriemhilds Tod -- Das Eddastück von Sigurds Jugend -- Heldensage vor und außerhalb der Dichtung -- Heldensage und Christentum -- Zur Geschichte der Walthersage -- Dietrichs dreissig Jahre -- Besprechung von Gottfried Weber, Das Nibelungenlied -- Der Teufel im Niblungenlied. Zu Gunthers und Kriemhilds Tod -- Finn Folcwalding -- V. Religions- Und Sittengeschichte -- Besprechung von Eugen Mogk, Zur Bewertung der Snorra-Edda als religionsgeschichtliche und mythologische Quelle des nordgermanischen Heidentums -- Besprechung von Jan de Vries, Altgermanische Religionsgeschichte -- Besprechung von Fritz Wüllenweber, Altgermanische Erziehung -- Sitte und Sittlichkeit -- Besprechung von Eidur S. Kvaran, Sippengefühl und Sippenpflege im alten Island im Lichte erbbiologischer Betrachtungsweise -- Besprechung von Jan de Vries, The Problem of Loki -- Besprechung von Jan de Vries, De skaldenkenningen met mythologischen inhoud -- Besprechung von Walter Gehl, Ruhm und Ehre bei den Nordgermanen -- Die Rangordnung der Daseinswerte im alten Sittengedicht der Edda -- König und Volk in der germanischen Bekehrungsgeschichte -- Die Ethik des alten Atliliedes -- Das nordgermanische Heidentum in den ersten christlichen Jahrhunderten -- Besprechung von Walter Baetke, Das Heilige im Germanischen -- Es gibt kein balder "Herr" -- Besprechung von Walter Baetke, Die Götterlehre der Snorra-Edda -- Besprechung von Walter Baetke, Christliches Lehngut in der Sagareligion. Das Svoldr-Problem. Zwei Beiträge zur Sagakritik -- Besprechung von Otto Höfler, Germanisches Sakralkönigtum. I. Band, Der Runenstein von Rök und die germanische Individualweihe -- Gaut -- Das Fortleben des germanischen Heidentums nach der Christianisierung -- VI. Recht und Gesellschaft -- Besprechung von Gudmund Schütte, Gotthiod, Die Welt der Germanen -- Altnordisch rekkr und Verwandte -- Besprechung von Karl Olivecrona, Döma tili konung. En rättshistorisk undersökning -- Philologisches zur Adoption bei den Germanen -- Die Grenzen der germanischen Gefolgschaft -- Besprechung von Ernst Schwarz, Germanische Stammeskunde -- Besprechung von Joachim Bumke, Studien zum Ritterbegriff im 12. und 13. Jahrhundert -- Einleitung zu Hans Delbrück, Geschichte der Kriegskunst im Rahmen der politischen Geschichte. Zweiter Teil, Die Germanen -- Landbesitz in der Besiedlungszeit Islands -- Kämpen und Berserker -- Hátúninga-melr und Gnúpveria-hreppr. Zur Geschichte der alten isländischen Wirtschaft und Gesellschaft (Neubearbeitung von: Hátúningamelur og Gnúpverjahreppur, 1949) -- Backmatter

Details

Verlag De Gruyter
Ersterscheinung November 1970
Maße 230 mm x 155 mm x 35 mm
Gewicht 961 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783110064070
Auflage Reprint 2012
Seiten 552

Schlagwörter