💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Lesesozialisation in der Mediengesellschaft: Ein Schwerpunktprogramm

Lesesozialisation in der Mediengesellschaft: Ein Schwerpunktprogramm

Hardcover - 9783484640023
109,95 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Frontmatter -- Inhalt -- Zur Konzeption dieses Bandes -- Das Schwerpunktprogramm »Lesesozialisation in der Mediengesellschaft« / Groeben, Norbert / Hurrelmann, Bettina / Eggert, Hartmut / Garbe, Christine -- Theorien der Lesesozialisation – Zur Ontogenese des Lesens / Oerter, Rolf -- Zum Einfluß des Fernsehens auf die Entwicklung von Sprach- und Lesekompetenzen / Schneider, Wolfgang / Ennemoser, Marco / Reinsch, Christiane -- Literarisches Lesen und Medienkonsum in der produktiven Selbstreflexion durch Schüler/innen im Unterricht / Rupp, Gerhard -- Muß-Lektüre versus Lust-Lektüre? / Franz, Kurt / Franzmann, Bodo / Payrhuber, Franz-Josef / Schön, Erich -- Lektürebiographie: Unterhaltende Information und informierende Unterhaltung / Graf, Werner -- Lesesozialisation im Erwachsenenalter: Strategien literarischen Lesens in ihrer Bedeutung für Alltagsbewältigung und Biographie / Charlton, Michael / Pette, Corinna -- Theorien zur Entwicklung der Mediengesellschaft / Schmidt, Siegfried J. -- Lesesozialisation im historischen Wandel von Familienstrukturen und Medienangeboten für Kinder / Hurrelmann, Bettina / Becker, Susanne / Elias, Sabine -- Abenteuerroman, Reiseerzählung, Biographie, historischer Roman und Kriegserzählung – Atypische Literatur für junge Leserinnen / Wilkending, Gisela -- Verarbeitungsstrategien von traditionellen (linearen) Buchtexten und zukünftigen (nicht-linearen) Hypertexten / Christmann, Ursula / Groeben, Norbert / Flender, Jürgen / Naumann, Johannes / Richter, Tobias -- Tempo – Rhythmus – Kontrast / Wermke, Jutta -- Zeitunglesen lernen – Bedingungen der Lesesozialisation bei informationsorientierten Medien / Rager, Günther / Werner, Petra / Oestmann, Inken -- Geschlechterdifferenz und Lektürepraxis in der Adoleszenz: Funktionen und Bedeutungen von Lektüre im Medienverbund von Jugendlichen / Garbe, Christine / Schoett, Silja / Weilnböck, Harald -- Realitäts-Fiktions-Unterscheidung(en): Ausprägungen, Bedingungen und Funktionen / Schreier, Margrit / Groeben, Norbert / Nickel-Bacon, Irmgard / Rothmund, Jutta -- Ausblick: Forschungsdesiderata / Eggert, Hartmut / Groeben, Norbert

Details

Verlag De Gruyter
Ersterscheinung Oktober 1999
Maße 236 mm x 159 mm x 22 mm
Gewicht 548 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783484640023
Auflage Reprint 2011
Seiten 260

Schlagwörter