Lebensgeschichtliches Erzählen. Zu Jerome Bruners "Sinn, Kultur und Ich-Identität"

Lebensgeschichtliches Erzählen. Zu Jerome Bruners "Sinn, Kultur und Ich-Identität"

von Graciette Justo
Taschenbuch - 9783638661508
14,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Universität Kassel, Veranstaltung: Lebensgeschichtliches Erzählen im psychosozialen Beratungskontext, 2 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Was sind die Merkmale des Erzählens, was die Funktion des biographischen Erzählens? Was ist über das Fiktive und Faktische in jeder Erzählung zu sagen (übertriebenes und sachliches Erzählen)? Diesen Fragen widmet sich diese Arbeit und beschreibt darüber hinaus, was die Art des Erzählens über den Erzähler selbst aussagt, denn Erzählung bedeutet immer bereits subjektive Interpretation.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Juli 2007
Maße 210 mm x 148 mm x 2 mm
Gewicht 55 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638661508
Auflage 1. Auflage
Seiten 28

Schlagwörter