Kindliches Stottern in Diagnostik und Therapie: Problemfelder der aktuellen Diskussion

Kindliches Stottern in Diagnostik und Therapie: Problemfelder der aktuellen Diskussion

von Oliver Krueger
Taschenbuch - 9783638679671
10,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Psychologie - Diagnostik, Note: sehr gut (-), Universität Bielefeld (Fak.f. Linguistik und Literaturwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Kindliches Stottern ist ein sehr vielschichtiges Phänomen. Die Einschätzungen über die Bedeutung gehen dabei weit auseinander. Selbst ein klar zu beobachtendes Stottern führt in der Praxis der Pädiater nicht zwangsläufig zu einer näheren Beschäftigung mit diesem Phänomen. Das vorliegende Arbeitspapier will einen überblick über die Ansätze therapeutischen Handelns geben. Dabei finden sowohl Ansätze der Sprachheilpädagogik, der Psychotherapie, der musikalischen Therapie als auch der pharmakologischen Therape Berücksichtigung. Die kritische Würdigung der unterschiedlichen Ansätze leitet zur Entwicklung von möglichen diagnostischen und therapeutischen Perspektiven über.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Juli 2007
Maße 213 mm x 150 mm x 2 mm
Gewicht 55 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638679671
Auflage 1. Auflage
Seiten 28

Schlagwörter