Interkulturelle Pädagogik in Integrationsklassen

Interkulturelle Pädagogik in Integrationsklassen

von Dorothee Schnell
Taschenbuch - 9783638646840
11,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 3,0, Universität Koblenz-Landau (Institut für Sonderpädagogik), Veranstaltung: Integration und Inklusion in der BRD / Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Situation von Migrantenkindern in Integrationsklassen. Nach einer grundsätzlichen Definition von "Interkulturell", wird die Situation von Migranten an Förderschulen beleuchtet. Verschiedene Auffassungen interkultureller Pädagogik werden diskutiert und auf die Realisierung eingegangen. Schulversagen, Rassismus und die Geschlechterfrage werden ebenfalls angesprochen. Das Resumée bezieht sich insbesondere auf die Gestaltung der Lehramststudiengänge, ohne das Theorie-Praxis-Problem dabei zu vergessen. Am Ende wird das Beispiel einer Berliner Schule angeführt, die auf dem Weg zur "Schule für alle Kinder" ist. Diese Arbeit zeigt wesentliche Gedanken der aktuellen Diskussion auf.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Juli 2007
Maße 214 mm x 148 mm x 2 mm
Gewicht 60 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638646840
Auflage 1. Auflage
Seiten 32

Schlagwörter