In Isrogant: Erzählungen. Band 1.

In Isrogant: Erzählungen. Band 1.

von Gerhard Ludwig, Heero Miketta
Taschenbuch - 9783942357012
7,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Viele Jahrhunderte reichten die Straßenkarten 
Isrogants von den frostigen Ebenen rund um 
Fjordholm bis zu den sonnendurchfluteten Polis 
auf Tjellas Inseln tief im Süden. Doch dann kam 
die Große Flut, und mit ihr das Ende der Ius, des Reichsbundes der Kaiser auf dem Geysirthron 
und ihrer Adjagaren. Verwüstung, Flüchtlingsströme und das Recht 
des Stärkeren prägen weite Teile Isrogants noch mehr als einhundert Jahre nach der Flut. Dominiert wird die neue Ära von der Kirche des Einen Gottes. Sie deutet die Große Flut als Zorn Gottes und 
benennt als Schuldige all die, die sich nicht der Ratio verpflichtet fühlen, sondern den magischen Kräften des achí: Mystiker, Zauberer und Nichtmenschen. Ein neues Zeitalter beginnt. An den Flüssen und in den Tälern des Reiches der Elf Großen Stadtstaaten, in den Wüsten von Ga Ta Cien, an den Küsten von Rinjapur, in den Weiten der Acha¿Id, in den gewaltigen Hafenstädten Boasp und Ciena, in den Jungen Königreichen und im Inselreich Droni - überall wird Geschichte geschrieben.

Details

Verlag Xin He Ltd.
Ersterscheinung April 2010
Maße 191 mm x 121 mm x 18 mm
Gewicht 132 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783942357012
Auflage Nicht bekannt
Seiten 116

Schlagwörter