Hexerei und ihr Weg in die Moderne

Hexerei und ihr Weg in die Moderne

von Thorsten Doß
Taschenbuch - 9783638717885
12,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Afrikawissenschaften, Note: keine, Universität Leipzig (Afrikanistik), Veranstaltung: Einführung in die Kulturen Afrikas, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegene Arbeit beschäftigt sich mit dem Glauben an "Hexerei in Afrika". "Hexerei in Afrika" soll hier mit großer Distanz vom europäischen Hexenbild betrachtet werden und kann auch keiner Verallgemeinerung für Afrika entsprechen. Die in der Vergangenheit bahnbrechende Arbeit Edward E. Evans-Pritchards, über die Hexerei bei den Zande, soll hier als Darstellungs- und Vergleichsmethode genutzt werden, um sich dem Thema Hexerei durch ethnologische Forschung zu nähern. In der hier vorliegenden Arbeit wurde versucht zwei "Modelle" von Hexerei gegenüber zu stellen - einerseits Hexerei bei den Efik in Nigeria, andererseits dieselben Phänomene von Hexerei bei den Zande im heutigen Kongo. Ein wichtiger Aspekt, der Weg der Hexerei in die Moderne, soll am Schluß beleuchtet werden. Anhand verschiedener Beispiele soll die vitale und aktive Form dieses gesellschaftlichen Phänomens näher betrachtet und mögliche zukünftigen Entwicklungen aufgezeigt werden.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung August 2007
Maße 214 mm x 148 mm x 2 mm
Gewicht 55 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638717885
Auflage 1. Auflage
Seiten 28

Schlagwörter