Geschlechterdarstellung in Computer- und Videospielen: Die Frage nach der Gleichberechtigung

Geschlechterdarstellung in Computer- und Videospielen: Die Frage nach der Gleichberechtigung


49,00 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Hella Grapenthin

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Computer- und Videospiele haben in den letzten Jahren für Kinder und Jugendliche eine immer größere Bedeutung bekommen. Eine eingehendere pädagogische Auseinandersetzung mit diesem Medium scheint daher drin­gend erforderlich. Dieses Buch möchte sich besonders mit der Darstellung der Geschlechter in Computer- und Videospielen auseinandersetzen. Die Autorin Hella Grapenthin gibt zunächst einen kurzen überblick über den Stand der For­schung zum Thema "Verbreitung und Nutzung von Computer- und Video­spielen", wobei ihr Studien aus den letzten Jahren als Grundlage dienen. Im weiteren Verlauf widmet sie sich der Frage, wie Männer und Frauen in Computer- und Videospielen, aber auch in Fernsehsendungen und Kinofilmen dargestellt werden. Darauf aufbauend analysiert sie die vorhandenen Ge­schlech­terrollen aus acht verschiedenen Action- und Adventurespielen und fragt nach den Konsequenzen, die sich daraus für die jugendlichen Nutzer ergeben. Das Buch richtet sich an Medienpädagogen, Geschlechter­wissen­schaftler, Entwickler aus der Computer- und Videospielbranche sowie Eltern und an weitere Interessierte.


Tags: Soziologie, Frauenforschung, Geschlechterforschung


Taschenbuch - 9783639404449
Verlag: AV Akademikerverlag
Ersterscheinung: Mai 2012
ISBN-13: 9783639404449
Größe: 220 mm x 150 mm x 8 mm
Gewicht: 225 Gramm
140 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.