Genealogie als Denkform in Mittelalter und Früher Neuzeit

Genealogie als Denkform in Mittelalter und Früher Neuzeit


109,95 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Kilian Heck, Bernhard Jahn, Bernhard Jahn (Hrsg.)

Beschreibung

Aus kunstgeschichtlicher, germanistischer und wissenschaftsgeschichtlicher Perspektive wird nach Formen und Leistungen genealogischen Denkens in Mittelalter und Früher Neuzeit gefragt. Es geht hierbei um die Rekonstruktion einer Denkform, die es den Zeitgenossen möglich machte, Wissensbestände unterschiedlichster Art zu gliedern, verfügbar zu halten und zur Legitimation oder Demonstration von Macht einzusetzen.


Tags: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft


Hardcover - 9783484350809
Auflage: Reprint 2010
Verlag: De Gruyter
Ersterscheinung: November 2000
ISBN-13: 9783484350809
Größe: 230 mm x 155 mm x 25 mm
Gewicht: 616 Gramm
276 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.