Franziskanische Wissenschaft: Bonaventura

Franziskanische Wissenschaft: Bonaventura

von Markus Tiefensee
Taschenbuch - 9783638644839
8,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 2, Ruhr-Universität Bochum (Katholisch-theologische Fakultät), Veranstaltung: Proseminar: Franziskus und sein Orden, Sprache: Deutsch, Abstract: Der vom heiligen Franziskus von Assisi (1181/82-1226) gegründete Franziskanerorden hat immer wieder großen Einfluß auf Theologie und Philosophie ausgeübt. Dies geschah durch die Ideale und die Spiritualität des Franziskus. Es entstand eine eigene Art von franziskanischer Wissenschaft, die sogenannte Franziskanerschule, die im Laufe der Zeit verschiedene Phasen durchlief und eine Reihe großer Theologen und Philosophen hervorbrachte. Zu ihnen gehört auch der heilige Bonaventura, welcher der bedeutendste Vertreter der ältesten Franziskanerschule ist. Seine Denkweisen sind bis in die heutige Zeit hinein relevant. Die Arbeit bietet Einblicke in das Leben Bonaventuras und die Franziskanerschule. Sie beschreibt Theologie und Philosophie Bonaventuras und gibt einen überblick über sein Werk. Außerdem zeigt sie die heutige Bedeutung des heiligen Bonaventura auf.

Details

Verlag GRIN Verlag
Ersterscheinung Juli 2007
Maße 210 mm x 148 mm x 2 mm
Gewicht 60 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638644839
Auflage 3. Auflage
Seiten 32

Schlagwörter