Forschungs- und Innovationsstandort Wien: Eine Analyse anhand der Einbindung in das 6. und 7. EU-Forschungsrahmenprogramm

Forschungs- und Innovationsstandort Wien: Eine Analyse anhand der Einbindung in das 6. und 7. EU-Forschungsrahmenprogramm

von Milica Nikolic
Taschenbuch - 9783639470444
43,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Die Bedeutung von Forschung und Innovationen sowie die Interaktion der Teilnehmer eines Innovationssystems für das wirtschaftliche Wachstum eines Wirtschaftsraumes ist in der Wissenschaft wie auch in der Praxis seit Langem unumstritten. Basierend auf der Tatsache, dass sich in Wien die überwiegende Anzahl an Hochschulen und diversen Forschungseinrichtungen befindet, Wien die höchsten F&E Ausgaben aufweist und Wien der drittgrößte IKT Standort Europas ist, wird in dieser Arbeit der Grad der Involvierung in das 6. und 7. EU-RP und die Performance des Innovationsystems Wien in diesen im Vergleich zu den restlichen Bundesländern Österreichs anhand unterschiedlicher Determinanten analysiert.

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung August 2015
Maße 220 mm x 150 mm x 7 mm
Gewicht 195 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639470444
Auflage Nicht bekannt
Seiten 120

Schlagwörter