Forschendes Lernen in der Lehrerbildung: Entwicklung einer Neukonzeption von Praxisstudien am Beispiel des Curriculumbausteins "Schulentwicklung"

Forschendes Lernen in der Lehrerbildung: Entwicklung einer Neukonzeption von Praxisstudien am Beispiel des Curriculumbausteins "Schulentwicklung"

von Ralf Schneider
Taschenbuch - 9783838112657
115,90 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Die Reform der Lehrerinnen und Lehrerausbildung war in den ausgehenden 1960er-Jahren und den 1970er-Jahren mit der Integration der Pädagogischen Hochschulen in die Universitäten angetreten, unter dem Dach wissenschaftlicher Hochschulen für alle Schulformen gemeinsam Lehrerinnen und Lehrer auszubilden. Unter dem Label "Verwissenschaftlichung" sind in dieser Phase zwei Ausbildungssysteme (gymnasiale und volksschulische Lehrerausbildung) zusammengeführt worden, in denen der Bezug zur pädagogischen Praxis des zukünftigen Berufsfeldes sehr unterschiedlich ausgeprägt war. Als zentrale Reformfolge gilt in diesem Prozess die Entkopplung der Praxis aus einer möglichen Verklammerung mit der Wissenschaft. Am Beispiel des hochschuldidaktischen Konzepts "Forschendes Lernen" wird eine mögliche Lehr-Lernstrategie diskutiert, mit der Wissen über schulische Praxis jenseits gängiger Praxissemantiken gewonnen werden kann.

Details

Verlag Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG
Ersterscheinung Oktober 2015
Maße 220 mm x 150 mm x 23 mm
Gewicht 588 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838112657
Auflage Nicht bekannt
Seiten 384

Schlagwörter