Experimental evidence on the free rider problem

Experimental evidence on the free rider problem

von Christian Altrichter
Taschenbuch - 9783638674249
14,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Seminar paper from the year 2006 in the subject Economics - Macro-economics, general, grade: 2,3, Technical University of Chemnitz, 33 entries in the bibliography, language: English, abstract: This paper describes the basic elements of an experimental design, beginning with a short introduction to that topic with the example why are people contributing willingly money and why they act the way they act. Then the most commonly design of the voluntary contribution mechanisms is shortly analyzed followed from disturbing factors that might influence an experiment in an undesireable way. That may distort the evaluation process. Next to this most influencing factors are analysed which lead to different human behaviour and explain the experiments' results on factors like altruism, group size, earnings, etc. Finally a conclusion sums up and suggests an experiment over the internet where the "experimentator" is able to follow the decision process in a kind of chatroom. Dieses Paper bietet ein übersicht über experimentelle Rahmenbedingungen, die sich mit dem "Trittbrettfahrerverhalten" beschäftigen. Dabei wird nach einer Einleitung auf die grundsätzlichen "Basisbeschaffenheiten" eines Experiments abgestellt und es werden mögliche verzerrende (nichtintendierte) Faktoren analysiert, die das Expermiment "verfälschen" können. Schließlich werden Erklärungsansätze für die unterschiedlichen experimentellen Resultate anhand der wichtigsten Einflussgrößen wie Altruismus, Gruppengröße, Lerneffekte, u.a. erklärt. Im Fazit wird dann ein letztes Beispiel gebracht, in dem die Interaktionen zwischen den Teilnehmern beobachtet werden können, da das Experiment über das Internet durchgeführt worden ist und es werden Dinge aufgezeigt, die künftig noch zu erforschen sind.

Details

Verlag GRIN Verlag
Ersterscheinung Juli 2007
Maße 214 mm x 149 mm x 2 mm
Gewicht 55 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638674249
Auflage 2. Auflage
Seiten 28

Schlagwörter