Eugénie Grandet

Eugénie Grandet

von Honoré de Balzac
Taschenbuch - 9783958554849
19,90 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

"Wie konnte ihr Vater so wenig väterlich fühlen? Welchen Verbrechens war Charles denn schuldig? Geheimnisvolle, unergründliche Fragen!"
Reichtum, Geiz, verlorene Liebe; im Schatten ihres Vaters führt Eugénie ein trostloses Leben, bis sich alles schlagartig verändert. Ihr charmanter Cousin Charles kommt zu Besuch und stellt die Gefühlswelt des Mädchens auf den Kopf. Wilde Leidenschaft und Freude überschwemmen Eugénies Existenz, wäre da nicht ihr berechnender Vater. Für Eugénie beginnt ein Wettlauf von Hoffnung und Verlustängsten...
Der französische Schriftsteller Honoré de Balzac (1799-1850) beschreibt mit seinen Erzählungen in dem Romanzyklus La Comédie humaine ein Bild der Gesellschaft in Frankreich zu seiner Lebenszeit. Das Werk der Eugénie Grandet zählt zu den Szenen aus dem Provinzleben.

Details

Verlag fabula Verlag Hamburg
Ersterscheinung November 2017
Maße 190 mm x 120 mm x 19 mm
Gewicht 304 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783958554849
Auflage Nicht bekannt
Seiten 284

Schlagwörter