Erwerb von Gebärdensprache. Eine Analyse

Erwerb von Gebärdensprache. Eine Analyse

von Tanja Vorderstemann
Taschenbuch - 9783638643795
14,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Institut für Deutsche Sprache und Litertur II), Veranstaltung: Spracherwerb im Lichte der modernen Linguistik, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie alle Gebärdensprachen ist auch die Deutsche Gebärdensprache eine visuell-motorische Sprache. Sie besitzt ein differenziertes Regelsystem, das sich mit Hilfe von manuellen, sowie nicht-manuellen Mitteln ausdrückt. Ebenso wie die Lautsprachen unterliegen die Gebärdensprachen den gleichen sprachspezifischen Beschränkungen. In der Arbeit wird sowohl ihre grammatische Struktur und ihre Bildhaftigkeit dargestellt, als auch der Erwerb der Gebärdensprache - hinsichtlich Spracherwerb und Sprachverarbeitung - erläutert.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Juli 2007
Maße 2 mm x 210 mm x 147 mm
Gewicht 70 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638643795
Auflage 1. Auflage
Seiten 36

Schlagwörter