Erstellung eines Programmsystems zur Verwaltung von programmierten Internetmodulen in einem Softwarehaus

Erstellung eines Programmsystems zur Verwaltung von programmierten Internetmodulen in einem Softwarehaus

von Christoph Bünger
Taschenbuch - 9783638719476
18,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Projektarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - Programmierung, Note: 95%, , Veranstaltung: Abschlussprüfung Ausbildung Fachinformatiker Softwareentwicklung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Internetabteilung der s+p AG in Leipzig entwickelt Internet-/Intranetmodule (zur Vereinfachung im Zuge dieser Projektdokumentation nur "Internetmodule" genannt) , die als Zusatzmodule in Verbindung mit den bestehenden Client-Server-Anwendungen in den Bereichen Lohnabrechnung, Personalinformation und Reisekostenmanagement eingesetzt werden. Diese Module laufen als Browserbedienbare Applikationen auf einem Microsoft IIS (Internet Information Server) unter Windows 2000 und arbeiten direkt auf der gleichen Datenbank wie die bereits vorhandenen Produkte aus dem Lohn- und Reisekostenbereich. Diese Internetmodule werden in Visual Basic Script programmiert und greifen teilweise auf Windows-Bibliotheken, die auf dem Server in beliebigen Unterverzeichnissen stehen können und als ActiveX-Server im System registriert sind. Ein großes Problem dieser Internetmodule ist, das Sie in sich selbst komplexe Anwendungen sind, die z.T. aus mehreren hundert Einzeldateien bestehen können, die auf dem gesamten Server verstreut gespeichert sein können. Bei der Entwicklung dieser Module entsteht so das Problem, ein komplettes Modul mit einem bestimmten Entwicklungsstand auf einen anderen Rechner zu übertragen, bzw. eine Aussage darüber zu treffen, welche Dateien genau benötigt werden, um dieses Modul auf einem Internetserver als lauffähige Applikation einzusetzen. Zu Erstellen war ein Programm, das die Entwickler in Ihrer täglichen Arbeit unterstützt, diese teilweise sehr komplexen Ordner-/Dateistrukturen zu verwalten, um ein programmiertes Internetmodul auf einen anderen Server zu übertragen und eine genaue Aussage darüber zu treffen, welche Dateien genau nötig sind, um ein Internetmodul einzusetzen.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung August 2007
Maße 210 mm x 148 mm x 13 mm
Gewicht 139 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638719476
Auflage 1. Auflage
Seiten 88

Schlagwörter