Entwicklung und Einführung eines Qualitätsmanagementsystems: In einem Betrieb der stahlverarbeitenden Industrie

Entwicklung und Einführung eines Qualitätsmanagementsystems: In einem Betrieb der stahlverarbeitenden Industrie

von Heiko Dreyer
Taschenbuch - 9783838604572
38,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltsangabe:Einleitung: Die in dieser Arbeit wiedergegebene Vorgehensweise ist eine von mehreren Möglichkeiten, ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN?ISO 9001 in einem Betrieb einzuführen. Es wurde weitgehend darauf verzichtet, die dargestellten Abläufe auf den Betrieb, in dem diese Arbeit angefertigt wurde, zu beziehen. Bei einzelnen Kapiteln ist es jedoch zumindest passagenweise unumgänglich, sich auf die speziellen Verhältnisse eines Betriebes wie der SPIG GmbH & Co. KG einzurichten. In dieser Arbeit wird fast durchgehend der Begriff Qualitätsmanagement (QM) und Qualitätsmanagementsystem (QMS) gebraucht. Diese ersetzten die Begriffe Qualitätssicherung und Qualitätssicherungssystem insofern, als daß unter Qualitätssicherung jetzt die Tätigkeit des Qualitätsmanagements verstanden wird. Das Qualitätsmanagement und andere Abteilungen beschäftigt sich somit mit der Qualitätssicherung im Unternehmen. Bei der vorliegenden Arbeit wird davon ausgegangen, daß sämtliche Qualitätsmanagementaufgaben in der Hauptsache in einer Hand liegen und nicht auf mehrere Abteilungen aufgeteilt werden. Begründet wird dies mit der Firmengröße und Firmenstruktur des Beispielbetriebes (SPIG). In Unternehmen mit einer größeren Anzahl von Mitarbeitern oder mehr Abteilungen als bei der SPIG ist eine Aufteilung der Qualitätsmanagementaufgaben aller Wahrscheinlichkeit nicht zu vermeiden. (Bildung von Qualitätszirkeln). Die ständige Weiterentwicklung der Norm verlangt von dem Unternehmen eine kontinuierliche Anpassung der Abläufe an die jeweils gültige Norm auch in der Hinsicht, das bestehende QM?System stets weiterzuentwickeln und zu verbessern. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: A.1Inhaltsverzeichnis A.2Vorwort A.3Eidesstattliche Erklärung 1.Qualitätsmanagement 1.1Begriff der Qualität 1.2Das Qualitätsmanagementsystem (QMS) 1.3Produkthaftungsgesetz 1.4Möglichkeiten und Grenzen des QMS 1.5Verfahrensablauf im überblick 1.5.1Vor- und Nachteile der Einführung durch eine Beratungsfirma 1.5.2Auswahl der Norm 1.5.3Vorbereitende Maßnahmen 1.5.4 Festlegung der Vorgehensweise 1.5.5Berücksichtigung bestehender QM-Maßnahmen 1.6Zertifizierung - Erläuterung und Ablauf 1.7Begriffe 2.Vorstellung des Unternehmens SPIG 2.1Firmenportrait 2.2Firmenprospekt 3.Die Entwicklungsphasen eines Qualitätsmanagementsystems 3.1Allgemeines 3.1.1Vorgehensweise 3.1.1.aAuswahl der Zertifizierungsfirma 3.1.1.bWahl der Durchführungsverantwortung 3.1.1.cErfassung der [...]

Details

Verlag Diplom.de
Ersterscheinung September 1997
Maße 210 mm x 148 mm x 2 mm
Gewicht 55 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838604572
Auflage Nicht bekannt
Seiten 28

Schlagwörter