Entwicklung eines Konzepts für die Einführung eines Wissensmanagementsystems im SAP-Umfeld am Beispiel der Software AG

Entwicklung eines Konzepts für die Einführung eines Wissensmanagementsystems im SAP-Umfeld am Beispiel der Software AG

von Jörg Lonthoff
Taschenbuch - 9783638721004
16,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 2,0, Technische Universität Darmstadt (Rechts- und Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Studienarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Informationszeitalter kommt mit dem Wachstum vorhandener und erfasster Information der Wunsch auf, relevantes Wissen zugreifbar werden zu lassen. Man stellt fest, dass diejenigen Informationen, die elektronisch gespeichert sind beim gezielten Zugriff, analog zu der Papierwelt, nicht auf Anhieb gefunden werden. Je mehr Information elektronisch abgelegt wird, umso größer ist die Gefahr, den überblick in der Informationsflut zu verlieren. Die Werbefachleute sprechen bei dem Anbieten von Wissensmanagementlösungen gerne vom "Finden statt Suchen". Diese Arbeit möchte den Leser mit den notwendigen Begrifflichkeiten des Wissensmanagements vertraut machen und gibt einen überblick der grundlegenden Methoden der Wissensordnung. Am Beispiel der Einführung eines Wissensmanagementsystems, im Sinne eines Dokumentenmanagements, im SAP Umfeld der Software AG, werden die spezifischen Anforderungen erarbeitet, sowie die Umsetzung einer Lösung vorgestellt. Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis wird in der Bewertung der umgesetzten Lösung dokumentiert. Die XML Technologie stellt geeignete Methoden und Werkzeuge für ein effizientes Wissensmanagement bereit. Wichtig ist die klare Definition der Wissensziele bei der Wahl der richtigen Wissensmanagementlösung. Eine reine Konzentration auf die Technik führt zu keiner geeigneten Lösung. Die Akzeptanz der Mitarbeiter ist ein entscheidender Erfolgsfaktor bei der Durchführung eines Wissensmanagementprojekts. Organisatorische Maßnahmen sind zwingend notwendig, um diese Akzeptanz zu erreichen.

Details

Verlag GRIN Verlag
Ersterscheinung August 2007
Maße 209 mm x 149 mm x 6 mm
Gewicht 133 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638721004
Auflage 2. Auflage
Seiten 84

Schlagwörter