Entwicklung einer Make-or-Buy-Strategie für ein mittelständisches Maschinenunternehmen

Entwicklung einer Make-or-Buy-Strategie für ein mittelständisches Maschinenunternehmen

von Jutta Schaffeld
Taschenbuch - 9783838603063
38,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltsangabe:Problemstellung: Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, ein Konzept für ein mittelständisches Maschinenbauunternehmen zu erarbeiten, das die Entscheidungsfindung zwischen Eigenfertigung und Fremdbezug erleichtern soll. Aus der grundlegenden Zielsetzung können folgende Teilziele abgeleitet werden: - Das bestehende Make-or-Buy-Verhalten sowie die praktizierte Handhabung von entscheidungsvorbereitenden Maßnahmen im Unternehmen soll kritisch dargestellt werden. Dafür ist zunächst zu klären, ob bzw. inwieweit Make-or-Buy-Analysen bereits angewandt werden. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen dabei die Gestaltung der Analysen und die darin einbezogenen Bewertungskriterien. - Es soll geprüft werden, ob die bestehende Handhabung von Make-or-Buy-Analysen verbesserungswürdig und -fähig ist. Dabei sollen insbesondere die organisatorischen und fertigungstechnischen Rahmenbedingungen berücksichtigt werden, wie sie für diese Branche ihre Geltung haben. - Bezogen auf das untersuchte Unternehmen soll versucht werden, zu Empfehlungen für den praktischen Gebrauch innerhalb der Fremdvergabeentscheidungen zu gelangen. Wenngleich das Entscheidungsproblem der Wahl zwischen Eigenfertigung und Fremdbezug grundsätzlich für alle Unternehmensbereiche seine Gültigkeit hat, so soll die Untersuchung vor dem Hintergrund der Aufgabenstellung, der Entwicklung einer Make-or-Buy-Strategie für ein mittelständisches Maschinenbauunternehmen, auf den Produktionsbereich der Maschinenbau AG beschränkt bleiben.6 Aspekte, die für die vorliegende Untersuchung nicht praxisrelevant erscheinen, werden daher aus Vereinfachungsgründen nicht berücksichtigt. So wird das Make-or-Buy sowohl für interne Dienstleistungen wie z.B. Rechtsberatung, Marktforschung, Arbeitskräftebeschaffung etc. als auch für Spezialbereiche des Produktionsbereichs wie Forschung & Entwicklung, Logistik und Instandhaltung, die in der Vergangenheit Thema zahlreicher Forschungsarbeiten und Veröffentlichungen gewesen sind, im Rahmen dieser Diplomarbeit vernachlässigte Darüber hinaus werden neuere Untersuchungen zu verschiedenen Integrationsmöglichkeiten zwischen Unternehmen und Lieferanten nicht in die Untersuchung einbezogen. Hierzu zählen u.a. als sog. Zwischenformen partieller Integration insbesondere Lieferantenkooperationen und Kapitalbeteiligungen (Joint [...]

Details

Verlag Diplom.de
Ersterscheinung Juni 1997
Maße 211 mm x 149 mm x 12 mm
Gewicht 166 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838603063
Auflage Nicht bekannt
Seiten 108

Schlagwörter