💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Emanuel Hirsch als Dogmatiker: Zum Programm der "christlichen Rechenschaft" im "Leitfaden zur christlichen Lehre"

Emanuel Hirsch als Dogmatiker: Zum Programm der "christlichen Rechenschaft" im "Leitfaden zur christlichen Lehre"

von Anulf Von Scheliha
Hardcover - 9783110127898
109,95 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Frontmatter -- EINLEITUNG -- I. HISTORIE UND REFLEXION : DIE ZUR DOGMATEK DRÄNGENDEN MOTIVE DER SCHRIFTEN BIS 1934 -- 1. Von der Historie zur Geschichtsphilosophie -- 2. Geschichtsdeutung und Krisentheorie -- 3. Geschichte, Ethos und Glaube: Hirschs Auseinandersetzung mit der “Dialektischen Theologie” -- 4. Religionstheorie und Christologie -- 5. Der frühe Theologiebegriff -- II. GESCHICHTSPHILOSOPHIE UND SUBJEKTIVITÄT: GESCHICHTSPHILOSOPHIE ALS RAHMENTHEMA DER DOGMATIK -- 1. Voraussetzungen -- 2. Neuzeittheorie als Rahmenthema der Dogmatik -- 3. Die Umformung der Frömmigkeit -- 4. Die geschichtsphilosophische Deutung der Reformation -- III. ERKENNEN UND WAHRHEIT: DIE ENTFALTUNG DES DOGMATIKPROGRAMMS ALS "CHRISTLICHE RECHENSCHAFT" -- 1. Das Erkennen der christlichen Wahrheit als einziger Bezugspunkt der Dogmatik -- 2. Der Aufbau der Dogmatik -- 3. Der stellvertretende Charakter der systematischen Theologie -- 4. Der Begriff "Rechenschaft" als Ausdruck des Dogmatikprogramms -- IV. DURCHSICHTIGKEIT UND RECHENSCHAFT: DAS VERHÄLTNIS VON CHRISTLICHEM GLAUBEN UND GEDANKLICHER RECHENSCHAFT -- 1. Grundlagen von Hirschs Frömmigkeitstheorie -- 2. Das Verhältnis von humaner und christlicher Frömmigkeit -- 3. Die christliche Rechenschaft als Gestalt der Sichselbstdurchsichtigkeit in der christlichen Wahrheit -- 4. Zusammenfassung und Ausblick: Das Dogmatikprogramm im Lichte der subjektivitätstheoretischen Durchdringung des Rechenschaftsbegriffs -- ANHANG I: HIRSCHS AKADEMISCHE LEHRVERANSTALTUNGEN IN GÖTTINGEN -- ANHANG: BIBLIOGRAPHIE ZU PERSON UND WERK EMANUEL HIRSCHS -- LITERATURVERZEICHNIS -- NAMENSREGISTER -- VERZEICHNIS DER ABKÜRZUNGEN -- Backmatter

Details

Verlag De Gruyter
Ersterscheinung November 1991
Maße 236 mm x 160 mm x 43 mm
Gewicht 1058 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783110127898
Auflage Reprint 2011
Seiten 548

Schlagwörter