Einführung einer Prozeßkostenrechnung aus organisatorischer Sicht

Einführung einer Prozeßkostenrechnung aus organisatorischer Sicht

von Markus Steiner
Taschenbuch - 9783838651460
48,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Diese Diplomarbeit beschäftigt sich mit der Thematik der Einführung einer Prozesskostenrechnung in großen österreichischen Dienstleistungsunternehmen bezüglich der benötigten Rahmenbedingungen, Analyse- und Umsetzungsschritte. Im ersten Teil der Arbeit werden neben einer Erklärung der wesentlichen Grundbegriffe und Anwendungsbereiche der Prozesskostenrechnung alternative Kostenrechnungssysteme besprochen. Im zweiten Teil der Arbeit wurde ein mögliches Einführungsmodell hinsichtlich seines zeitlichen und inhaltlichen Ablaufes erarbeitet, welches anhand von drei Fallstudien aus dem österreichischen Dienstleistungsbereich auf seine Tauglichkeit überprüft wurde. Es hat sich gezeigt, dass ein solches Projekt nur dann realisierbar ist, wenn es die volle Unterstützung des Top-Managements hat, da die Einführung einer Prozesskostenrechnung mit immensem Kapital- und Personalbedarf verbunden ist. Darüber hinaus ist bei der Zusammensetzung des Projektteams darauf zu achten, dass Vertreter aus den betroffenen Bereiche in diesem vertreten sind, und dass eine detaillierte Analyse aller Bereiche durchzuführen ist. Falls diese Voraussetzungen nicht erfüllt sind, ist eine Umsetzung der Projektergebnisse auf Grund mangelnder Akzeptanz und Unterstützung kaum möglich. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.VORBEMERKUNG9 2.PROZESSKOSTENRECHNUNG11 2.1DEFINITION11 2.2WESENTLICHE GRUNDBEGRIFFE DER PROZESSKOSTENRECHNUNG16 2.2.1Geschäftsprozesse16 2.2.2Hauptprozesse und Cost Driver16 2.2.3Teilprozesse17 2.2.4Prozessanalyse18 2.2.5Festlegung des Untersuchungsbereichs19 2.2.6Spezifizierung der Zielsetzungen19 2.2.7Hauptprozessvorstrukturierung20 2.2.8Tätigkeitsanalyse zur Teilprozessermittlung22 2.2.9Kapazitäts- und Kostenzuordnung24 2.2.10Kostenbewertung25 2.2.11Hauptprozessverdichtung27 2.3ALTERNATIVE KOSTENRECHNUNGSSYSTEME28 2.3.1Vollkostenrechnung29 2.3.2Teilkostenrechnung30 2.3.3Plankostenrechnung32 2.4ANWENDUNGSBEREICHE DER PROZEßKOSTENRECHNUNG34 2.4.1Prozessmanagement34 2.4.2Prozessoptimierung37 2.4.3Prozessmanagement in den verschiedenen Bereichen40 2.5VERRECHNUNGSMETHODIK42 3.EINFüHRUNGSMODELL44 3.1VORBEREITUNGSPHASE44 3.1.1Projektteam45 3.1.2Aufgaben des Projektteams46 3.2ANALYSEPHASE47 3.2.1Tätigkeitsanalyse48 3.2.2Teilprozessanalyse51 3.2.3Hauptprozessanalyse55 3.3KONZEPTPHASE58 3.3.1Ist-Analyse, Schwachstellen, Idealablauf58 3.3.2Ausarbeitung der [...]

Details

Verlag Diplom.de
Ersterscheinung März 2002
Maße 210 mm x 148 mm x 9 mm
Gewicht 195 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838651460
Auflage Nicht bekannt
Seiten 128

Schlagwörter