eHealth: Einführung der elektronischen Gesundheitskarte  im klinischen Umfeld

eHealth: Einführung der elektronischen Gesundheitskarte im klinischen Umfeld

von Anna Klassen
Taschenbuch - 9783639437980
49,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Gesundheitswesen in Deutschland ist zurzeit von tief greifenden Veränderungen geprägt, die das Ziel verfolgen, mithilfe verbesserter Informations- und Kommunikationsprozesse die Qualität, Transparenz und Effizienz der Versorgung zu steigern. Mit dem GMG von 2003 wurden die Grundlagen für die Erneuerung der gesetzlichen Krankenversicherung, die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) und die Gründung der Telematikinfrastruktur geschaffen. Diese Änderungen betreffen unter anderem die klinischen Einrichtungen, für die es jedoch keine klar definierten Handlungsanweisungen gibt. Die Autorin Anna Klassen gibt einen überblick über die aktuellen Spezifikationen und stellt ein Vorgehensmodell für die Einführung der eGK am Beispiel der Rheinischen Kliniken dar. Besonders beleuchtet werden dabei die organisatorischen, technischen, wirtschaftlichen und datenschutzrechtlichen Aspekte. Vorgestellt wird die Entwicklung eines eGK-Lifecycle-Modells, anhand dessen die für die Umsetzung der eGK benötigten Konzepte und Prozesse dargestellt werden. Die im Buch erreichten Ergebnisse sind relevant für alle Vertreter der Krankenhäuser, Manager und IT-Dienstleister im Gesundheitssektor.

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung Juli 2012
Maße 221 mm x 149 mm x 10 mm
Gewicht 155 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639437980
Auflage Nicht bekannt
Seiten 92

Schlagwörter