E-Recruiting von Studenten. Die Bedeutung moderner Personalbeschaffung bei der Nebenerwerbssuche

E-Recruiting von Studenten. Die Bedeutung moderner Personalbeschaffung bei der Nebenerwerbssuche

von Maria Vozovaja
Taschenbuch - 9783668150256
39,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,6, Technische Hochschule Mittelhessen, Sprache: Deutsch, Abstract: Um sich ein Studium finanzieren zu können, greift eine Großzahl an Studenten auf die Möglichkeit der Finanzierung über Nebenjobs zurück. Ziel dieser Bachelorarbeit ist es aufzuführen, über welche Kanäle Studierende aktuell zu einem Nebenerwerb gelangen. Inwieweit sind sie bei der Suche nach einem Nebenerwerb von der Entwicklung moderner Personalbeschaffung betroffen? Der Nutzungsgrad der verschiedenen zur Suche geeigneten Kanäle, welche der Nebenjobsuche dienen, soll dabei ermittelt werden. Dies soll vor allem die Relevanz von Social Media für Studierende bei diesem Prozess aufzeigen. Ein weiteres Nebenziel dieser Arbeit ist die Hinterfragung der Gründe für die Ausübung eines Nebenerwerbs und die Erforschung, um welche Tätigkeiten es sich bei dem Nebenerwerb handelt. Die Zielgruppe, welche in den kommenden Jahren auf den Arbeitsmarkt drängt, wird als anspruchsvoll und selbstmotiviert bezeichnet. Macht sich dieses karriereorientierte Verhalten bereits bei der Wahl des Nebenerwerbs bemerkbar? Eine Zielgruppenbefragung veranschaulicht, welche Bedeutung das E-Recruiting und dessen Instrumente für die Beschaffung eines Nebenerwerbs bei Studierenden darstellt.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung März 2016
Maße 210 mm x 148 mm x 5 mm
Gewicht 122 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783668150256
Auflage 1. Auflage
Seiten 76

Schlagwörter