Dmitrij Tschizewskij und Ludolf Müller erinnernd: Abendland, Morgenland

Dmitrij Tschizewskij und Ludolf Müller erinnernd: Abendland, Morgenland

von Sigrun Bielfeldt
Taschenbuch - 9783732904174
49,80 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Der Exilukrainer Dmitrij Tschižewskij und sein Schüler Ludolf Müller haben die Slavistik der Bundesrepublik Deutschland geprägt. Tschižewskij suchte in seiner wissenschaftlichen Tätigkeit anhaltend die verlorene Anschauung seiner Heimat wiederherzustellen und in den abendländischen Zusammenhang einzuordnen. Ludolf Müller folgte seinem Lehrer in der außerordentlichen Liebe zu allem Russischen. So vereint dieser Band sehr persönliche Dokumente des Schaffens zweier bedeutender Gelehrter mit Erinnerungen, Reflexionen und Beobachtungen der Autorin.

Details

Verlag Frank & Timme
Ersterscheinung November 2017
Maße 211 mm x 146 mm x 20 mm
Gewicht 377 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783732904174
Auflage Nicht bekannt
Seiten 288

Schlagwörter