Direct Costing: Deckungsbeitragsrechnungssysteme in der Grenzkostenrechnung

Direct Costing: Deckungsbeitragsrechnungssysteme in der Grenzkostenrechnung

von Gabriel Rivas Perez
Taschenbuch - 9783638663892
8,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, Hochschule Bochum, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im vorliegenden Referat liegt der Fokus auf das Direct Costing. Jedoch beschränkt sich diese Seminararbeit auf die Grundform dieses Kostenrechnungsinstruments. Das Direct Costing wird innerhalb der Deckungsbeitragsrechnungssysteme, der Grenzkostenrechnung zugeordnet. Und zwar handelt es sich hierbei um eine Istkostenrechnung, im Gegensatz zur bereits bekannten Grenzplankostenrechnung. Ziel dieser Arbeit ist es, den Studenten diese anglo-amerikanische Rechnungsmethode in seiner Grundform vorzustellen. Darüber hinaus werden die erforderlichen Voraussetzungen und die Kritikpunkte aufgezeigt.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Juli 2007
Maße 210 mm x 148 mm x 2 mm
Gewicht 66 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638663892
Auflage 3. Auflage
Seiten 36

Schlagwörter